0 Byte .exe

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von poro, 24. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Tach erstmal.

    Unter C:\Dokumente und Einstellungen\-ich- finde ich seit einer Woche eine ipdt32.exe mit 0 byte. Beim Löschversuch kommt die übliche Fehlermeldung: wird verwendet, bla, bla. Im abgesicherten Modus, als Admin, gehts auch nicht. Hab' versucht sie zu überschreiben, klappt ja manchmal. Jetzt habe ich noch eine ehemalige .txt auf dem Hals. Die Goggle-Suche bringt nichts. Wenn ich nur nach ipdt suche, gibt's alles von Automation bis ... PiCSP/aHzL+YqSKWOVfkdTn0r1PxF8GdYtS8mhajBfx9orkeVL9N33T+lea+IPDt /o8 ... 2B+tSI104xlIwfT5jQIs7e5x9KTzoUO1pFB9ByfyFRpaB+Z
    ndx6FsD8hVyKCKNAERVHsKLDuV0kkk4ht5G/2n+Uf4 ...
    Wie lösche ich den Mist?
     
  2. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Und hier gbt es ein extrakurzes HiJackthis-Logfile, welches nichts über das Problem aussagt:

    Logfile of HijackThis v1.97.7
    Scan saved at 20:18:29, on 24.06.2004
    Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    F:\Programme 1\Analyse\CPUCooL\CooLSrv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Logitech\MouseWare\system\em_exec.exe
    c:\internet\Fritz-DSL\FritzDSL.exe
    E:\Programme\Ventrilo\Ventrilo.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\Internet\Secure\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.pcspielehardware.de/funclan/index3.htm
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Wir humppen durch das Internet
    O2 - BHO: (no name) - {A5366673-E8CA-11D3-9CD9-0090271D075B} - F:\PROGRA~1\INTERNET\FLASHGET\jccatch.dll
    O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
    O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Utility] Logi_MwX.Exe
    O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Internet\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Restrictions present
    O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel present
    O8 - Extra context menu item: Alles mit FlashGet laden - F:\Programme 2\Internet\FlashGet\jc_all.htm
    O8 - Extra context menu item: Mit FlashGet laden - F:\Programme 2\Internet\FlashGet\jc_link.htm
    O16 - DPF: {166B1BCA-3F9C-11CF-8075-444553540000} (Shockwave ActiveX Control) - http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/director/sw.cab
    O16 - DPF: {39B0684F-D7BF-4743-B050-FDC3F48F7E3B} (FilePlanet Download Control Class) - http://www.fileplanet.com/fpdlmgr/cabs/FPDC_1_0_0_41.cab
    O16 - DPF: {9F1C11AA-197B-4942-BA54-47A8489BB47F} (Update Class) - http://v4.windowsupdate.microsoft.com/CAB/x86/unicode/iuctl.CAB?38161.1758796296
    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{91D55184-9AC9-4D8C-B75C-32445015C78F}: NameServer = 192.168.122.252,192.168.122.253

    @Cidre
    Zur Zeit ist bei mir alles in Ordnung. Der SpyBot S&D (+AdAware und AntiVir)vollbringt fast Wunder. Blocken bis zum Umfallen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen