1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

0-Byte Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TuRaCel, 25. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TuRaCel

    TuRaCel Byte

    Registriert seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    15
    Hallo Leute,

    habe ein kleines Problem mit meiner Festplatte und
    Win 98SE sowie parallelem Win2000: Die Platte hat mehrere Partitionen (1x primär NTFS 2x primär FAT32 und eine erweiterte Partition mit 2x FAT32 und 1x NTFS) funktioniert soweit ganz gut, nur Win 98SE zeigt mir ein "Phantomlaufwerk" an (0-Byte FAT-Laufwerk) bei zugriff erscheint die Meldung:"Ein angeschlossenes Gerät funktioniert nicht"
    Gibts dafür eine Lösung?

    Gruß Hotte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen