0088-Dialer

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von 0088Fahnder, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 0088Fahnder

    0088Fahnder ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Ich wurde durch einen 0088-Dialer geschädigt, der unter Umgehung der normalen DFÜ-Einwahl via Satellit eine extrem teure Verbindung aufbaut. Die Verbindungsentgelte liegen bei 3,06 Euro pro Minute. Die Verbindungen wurden über den Telefondiensteanbieter EMSAT aufgebaut.

    Bei mir ist so eine extrem hohe Telefonrechnung entstanden.

    Ich konnte bisher noch nicht rausfinden, wie die ganze Masche funktioniert. Es geht offenbahr nur darum EMSAT zu höheren Umsätzen zu verhelfen bzw. EMSAT zu schädigen falls der Internetnutzer nicht zahlt.

    Fraglich ist nun in wie weit hier die neuen Kundenschutzregelungen, die wohl ursprünglich für 0190 / 0900 er Dialer gedacht waren, auch hier angewendet werden können.

    Ich suche auf diesem Weg Kontakt zu Betroffenen, die wie ich bereits Einwand gegen ihre Telefonrechnung gestellt haben und Strafanzeige gestellt haben.

    Als Betroffener treten Sie bitte mit mir per Email in Kontakt. Meine Emailadresse lautet: flytome@gmx.net

    Falls jemand Hinweise zur Funktionsweise eines 0088-Dialers geben kann, bitte diese im Forum veröffentlichen.

    Vielen Dank, Thomas Z.
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    such dich mal hier durch (Schild anklicken)!
    :google:

    Da gibts zig Berichte zu!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen