0190 Warner Mirko Boeer nicht deinstallierbar

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ch4otin87, 30. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ch4otin87

    Ch4otin87 ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Ahoi!

    Habe folgendes Problem. Möchte den 0190-Warner deinstal.. jedoch kommt zuerst folgende Meldung

    "Sie können diese Anwendung nicht deinstallieren, da entweder die Netzwerk und/oder die CAPI 2.0 Überwachung noch auf dem PC installiert ist. Sie müssen zuerst diese deinstallieren und danach können Sie den 0190Warner deinstallieren."

    Wenn ich dann darauf klick, das ich die CAPI Überwachung deinstallieren will, kommt die Meldung

    "Die Deinstallroutine für die DFÜ-Netzwerk und / oder die CAPI Üerwachung konnte nicht richtig gestartet werden. Wahrscheinlich wurde die ANwendung einfach vom PC gelöscht..Folgende 2 Möglichkeiten.

    1. Was aus dem Netz laden und ausführen.. (hab ich gemacht, vergebunglos)
    2. Windoof neu install -.-

    Das fragliche ist.. ich hab den 0190Warner ja nicht manuell gelöscht.. von demher versteh ich nicht, wieso die Meldung kommt.
    Was kann ich den noch machen? Jemand ne Idee?
    Dazu kommt noch, seitdem ich probiert habe den Warner zu deinstall. fährt mein Rechner im unbenutzen Zustand einfach auf den Anmeldeschirm (wobei das so nicht eingestellt ist) und ich kann mich nicht mehr einloggen.. jedes mal ist ein Neustart nötig.
    Was kann ich machen um nicht Windoof neuinstall zu müssen?
    (Habe XP Home)

    Grüße
     
  2. Metallic

    Metallic Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    31
    Als erstes würde ich versuchen ob der 0190 Warner und die CAPI Überwachung sich im abgesichertem Modus deinstallieren lassen und sonst würde ich an deiner Stelle versuchen Windows zu reparieren. Um Windows komplett zu reparieren lege die Windows CD ins Laufwerk und drücke bei der Nachricht "Beliebige Taste drücken zum Starten von CD" eine beliebige Taste und wähle im Setup erst Installieren aus und erst dann Reparieren. Das Setup repariert nun das installierte Windows.

    mfg

    Metallic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen