0x000000c5 - WinXP-Setup bricht ab!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Big_Berny, 21. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    213
    Weiss jemand was diese Fehlermeldung bedeutet, und wie ich sie beseitigen kann? Am Anfang der Installation von windows XP Home bricht das Setup immer mit einem Bluescreen ab, auf dem die Meldung "0x000000c5" steht!
     
  2. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    gell :)

    Du solltest aber noch beim Installieren versuchen die automatischen updates zu ziehen. Evtl. hat ja M$ einen neueren besseren Treiber für dich am start. Es sieht nämlich so aus, als ob du einen Treiber brauchst, der gar nicht so mit dem OS mitspielen will und deshalb in Speicherbereiche reinschreibt, wo er nicht darf. Ich hoffe daß es mit den Disketten nun funzt.

    Daumendrück
    MT
     
  3. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    213
    Ist ja lustig, bei der automatischen Benachrichtigung war der Link richtig drin! :-) Lads mir gerade runter. Danke für deine Hilfe!
     
  4. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Achtung ... der Link ist hier falsch abgeschlitten. Du mußt die ganze Zeile reinpasten. mit dem
    ;Q310994
    sonst geht es nicht.
     
  5. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Sorry, daß es so lange gedauert hat, aber ich hab den Link erst suchen müssen ...
    Erstell nun mal 4 Setup Disketten. Du wirst hier ein Tool finden, mit dem du die Disketten erstellen kannst => http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;Q310994
    Wenn du die hast, boote von denen und versuche die Installation so. Prüfe, daß deine CD auch wirklich in Ordnung ist.
     
  6. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    213
    Ich habe frisch partitioniert und boote con der Setup-CD aus.
     
  7. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Führst du das setup unter XP aus? Oder rein von den Startdisketten? Hast du ein anderes OS auf dem Rechner laufen? (so damß man sagen könnte, die Hardware ist OK?)
     
  8. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    213
    Was bedeutet das? Was kann ich dagegen tun?
     
  9. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Hi Big Berny

    Daß das beim Setup auftaucht ist ungewöhnlich. Oder versuchst du das Setup in XP aufzurufen? Anbei dennoch mal der Artikel ...

    Bug Check 0x000000C5: DRIVER_CORRUPTED_EXPOOL

    The DRIVER_CORRUPTED_EXPOOL bug check has value 0x000000C5. This signifies that the system attempted to access invalid memory at a process IRQL that was too high.

    Parameters
    The following parameters are displayed on the blue screen.

    Parameter Description
    1 Memory referenced
    2 IRQL at time of reference
    3 0: Read
    1: Write
    4 Address that referenced memory

    Cause
    A driver has probably corrupted the system pool. This code is usually issued when the corruption was in a small allocation (less than PAGE_SIZE).

    Resolving the Problem
    To deal with this bug, use the special pool option of Driver Verifier. If this fails to reveal the guilty driver, use the Global Flags utility to enable the special pool by pool tag.

    For information about the special pool, consult the Driver Verifier section of the Windows DDK.

    See Also
    Q291810 (ein Artikel der M$ knowledge base)

    Grüße und Daumendrück
    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen