0x800CCC6F - Antwort des Servers ? OL 2002

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von AlexanderCerchi, 11. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AlexanderCerchi

    AlexanderCerchi ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich bin verzweifelt. Ich habe in Eurem Super-Forum schon alles durchgelesen und getestet, doch ohne Erfolg! Beim Versenden von E-mails mit Microsoft Outlook 2002 erhalte ich die Fehlermeldung 0x800CCC6F "Ihr Postausgangsserver (Smtp) hat einen internen Fehler gemeldet. Antwort des Servers: ?". Ich habe DSL, verbinde mich mit Telekom, habe aber eine E-mail-Adresse von einem anderen Provider, da ich übersiedelt bin. Die Netzverbindung wird problemlos hergestellt, Postausgangs- und -eingangsserver werden gefunden, die Anmeldung am Posteingangsserver funktioniert, jedoch nicht die Sendung der Testnachricht. Der eingestellte Smtp-Server ist von T-online (Smtp.t-online.de, auch mit mailto.-t-online.de probiert) eingestellt, im Pop3 natürlich von meinem E-mail-Provider. Den Trick mit dem Häkchen bei der Authentifizierung des Smtp habe ich natürlich bereits 100-mal in allen Varianten probiert!! Und es hatte sogar mal für einen Tag ohne Probleme funktioniert!! Ach wie schön sind die PC´s, wenn Sie nur funktionieren würden!!
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    gehst du da über / mit T-Online in das Internet..?. Zumindest war es die ganze Zeit so dass du den SMTP von T-Online nur nutzen kannst wenn du auch über T-Online eingewählt bist.

    UKW
     
  3. AlexanderCerchi

    AlexanderCerchi ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Danke für deine Meldung. Der Zugang im Internet erfolgt tatsächlich mit T-online. Es hat auch schon einige Zeit problemlos funktioniert ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen