1&1: 100€ UND WEG bzw. BLOß NICHT!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Fumpf, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fumpf

    Fumpf ROM

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    2
    Moin!
    Nach langem Hinhalten über Telefon und ständig neuen Ankündigungen über die Homepage steht nun auch für mich fest:
    Ich bin bei 1&1 ein ungewünschter, weil „Flatrate“ als solche nutzender, Kunde und komme daher nicht wie eigentlich zigmal angekündigt in den Vorzug in die CityFlat für 6,99€ zu wechseln sondern soll schön weiter meine 49,90€ zahlen....

    Allen die ebenfalls noch auf die Tarifwechsel-Möglichkeit warten hier ein Tipp:
    Ruft
    0800-5755755
    an, lasst dampf ab und dann euch das Angebot für eine vorzeitige Kündigung samt 100€-Leckt-mich-am *****-Bonus zuschicken.
    Und dann nix wie weg von Schrott 1&1.

    Und allen die noch am Überlegen sind wohin nur der Rat nicht zu 1&1!!!
    Da wird man nur verarscht:
    Selbst wenn man auf die "ordentliche" Kündigungsseite
    (https://vertrag.1und1.de/)
    geht lacht einem dies entgegen:

    Stopp! Kündigen Sie nicht!

    Sie können jetzt als 1&1 Kunde - wie alle Neukunden - mit der
    1&1 City-FLAT für 6,99 EUR/Monat* oder 1&1 Deutschland-FLAT für 9,99 EUR/Monat*
    surfen.

    1&1 FLAT-Tarife sind "echte" Flatrates:
    # Keine Volumen- oder Zeitbeschränkung
    # Keine Geschwindigkeits-Einschränkung
    # Gleicher Preis für alle DSL-Geschwindigkeite


    Wobei das "echte" ja wenigsten schon von denen aus in Anführungszeichen steht.
    Weil es einfach definitiv gelogen ist!

    SCHEIßLADEN!
    Und denen hab ich als Profiseller auch noch Kunden besorgt.
    ICH KOTZE!
    :aua:

    Grüße
    Fumpf
     
  2. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    Darf man Fragen wie viel Traffic du hattest ??
    Und welchen Tarif du genau hattest ???

    Da mich dieses Thema nämlich sehr interessiert, da ich auch ein 1&1 Kunde bin, der die Flatrate auch als selbige nutzt ....
     
  3. APBrummsel

    APBrummsel ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich bin auch bei 1&1 und habe auch die Kündigung und die 100Euro angeboten bekommen. Sogar dann nochmals per Telefon. Ich hatte > 100 Gbyte Traffic pro Monat bei der 9,90 Euro "echten" Flatrate bei 2048 und jetzt bei 6 Mbit.

    Nachdem ich jetzt per Mail, dann per FAX meine Kündigung im Bezug auf das Angebot von 1&1 abgesendet habe.
    Bekam ich nur die Kündigungsbestätigung nach Ende meiner 12 Monatigen Laufzeit und natürlich keine 100 Euro. Weitere Versuche den Support auf die sofortige Kündigung und der Auszahlung der 100 Euro zu erbitten schlugen fehl.

    Na mal warten ich nerve jetzt 1&1 wöchentlich mit Anfragen etc....

    Gruß
    Andreas
     
  4. jojo14

    jojo14 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    633
    So macht man das ja auch nicht. :D
    Ich würde die Anschreiben das ich 5Wochen nach Überweisung der 100€ kündigen werde. ;)
     
  5. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    so ähnlich würde ich des auch tun.... wenn die mich loswerden wollen sollen se erstmal blechen ....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen