1*1 aus Montabaur bezahlt Geld nicht zur

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von Islandschwan, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Islandschwan

    Islandschwan Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    ück!!
    Habe bei 1+1 DSL bestellt telefonisch, es war abgesprochen, das die 1. Abbuchung genau 1 Monat nach Freischaltung erfolgen sollte.

    Es kam 1 päckchen mit Modem etc. dies sollte 6.90Euro kosten, es wurde
    erst v. m . Bank abgebucht, dann storniert, ich wusste davon nichts, habe dann es manuell eingezahlt.es war 6.90 ( und 9,50Euro für Bearbeitung)
    Die Telecom saGTE DANN das sie keine Leitung in dem Gebiet legen kann.
    Ich rief bei 1+1 an, es wurde mir gesagt sie bekommen dann diesen Betag zurück.( Eine Frau Gruber, v. 1+1) jetzt kam eine Mail sie bekommen nur die 6.90 zurück

    Ist das Korrekt? Oder Was?

    Schriftlich kam vorher nichts worin dies enthalten war .

    Eine Verwandte sagte mir erst Sonntag mache bloß nichts mit 1+1 in Montabaur! Ich hätte auf sie hören sollen
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    schon mal was von
    """verfügbarkeitsprüfung""
    gehört wenn das auf der telekom seite gemacht hättest
    hättest du dir den ganzen sch... sparen können

    MfG
    Don
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Du sollst aber auch hier eine Antwort erhalten. Bearbeitungsgebühren sind immer Dein Problem. Überweisung vom Giro konto bei der Postbank hätte nichts gekostet. Irgendwie passt das Verhältnis auch nicht. Das Geld per Einschreiben zu schicken, wäre glaube ich auch billiger gewesen.

    Gruß
    Christian
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 16.01.2003 | 23:30 geändert.]
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    entdecke ich noch einmal ein Posting von dir in einem falschen Themenbereich geht eine Mail an einen/ die Mods hier vom Forum mit den entsprechenden Links.

    Wie und was die/der dann macht bleibt ihm überlassen (Ermahnung oder Sperrung deines Zugangs ist möglich)

    Halte dich also an die Nutzungsbedingungen

    Andreas
     
  5. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Kannst Du mir mal sagen, was dieser Thread unter der Rubrik "Spiele-Ecke" zu suchen hat ?!
    --> Nutzungsbedingungen Punkt 5
    http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    AMDUser hatte Dich schonmal darauf hingewiesen, bitte halte Dich so wie alle anderen hier an die grundlegenden Regeln.

    anakin_x4
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.975
    Hi!
    1. Dein Thema war im völlig falschen Bereich gepostet, ich habs mal verschoben.
    2. Was genau heißt "...erst v. m . Bank abgebucht, dann storniert..." ??
    War Dein Konto nicht gedeckt? Oder stornierst Du grundsätzlich erstmal alle Beträge, die bei Dir abgebucht werden?
    Dann ist es auch berechtigt, wenn 1und1 eine Stornierungs- oder Bearbeitungsgebühr von Dir verlangt.
    Sei froh, daß 1und1 so kulant Dir gegenüber war, die Versandkosten zu erstatten.
    3. Informiere Dich am besten in Zukunft vorher besser. Das gilt auch für einige Deiner anderen Fragen in den vergangenen Tagen. Was eine Suchmaschine ist, wirst Du hoffentlich wissen :-).
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen