1&1 dsl/Fritz!PCI Card DSL/Internet Absturz

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von keks1, 24. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. keks1

    keks1 ROM

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen:
    Ein paar Daten:
    WinXP Pro
    1&1 DSL 5 GB Volumenbegrenzung/Fritz!web DSL Software/Treiber (Aktuelle Versionen)
    Athlon XP 1700+
    Geforce 2mx-400
    Asus V7-266E
    768 mb ram
    ausserdem ne Netzwerkkarte&Soundkarte eingebaut und alle aktuellen Treiber installiert.

    Mein Internet stürzt willkürlich ab. Mal nach einer Minute, mal nach 1 Tag. Ich kann erst wieder neuconnecten, wenn ich meinen Pc reboote. Es wird von der Fritz!web Software folgender Fehler angezeigt: B1 Protokoll Parameter nicht unterstützt!

    Weiterhin habe ich ISDN und eine Telefonanlage (T-Concept XI420). Die interne Fritz!Card ist mit Kupferdrähten mit der Telefonanlage verbunden, die wiederum mit dem NTBA -> Splitter-> TAE.

    Für Hilfe, danke schon einmal im voraus.

    Alexander Musiol
     
  2. keks1

    keks1 ROM

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    3
    das war ein fehler von mir. es ist natürlich so wie sie es sagen: fritz!card -> splitter -> TAE
     
  3. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hi,
    leider verstehe ich nur Bahnhof. Was Sie beschreiben hört sich sehr nach ISDN-Zugang an. Ihre DSL-Verbindung sollte so laufen:
    TAE -->Splitter-->Modem-->Netzwerkkarte oder bei entsprechender Fritzkarte:
    TAE -->Splitter-->Fritscard (natürlich auf dem DSL-Port.

    zur Software-Installation schauen Sie sich mal hier um:

    www.wolf-jochen.de

    Ist zwar auf T-Online zugeschnitten, Sie müssen aber nur Ihre Zugangsdaten einsetzen und alles wird gut.
    ciao
    imogen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen