1&1 DSL und t-online EMail

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von ASCO66, 26. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ASCO66

    ASCO66 Byte

    Habe mich bei 1&1 für DSL angemeldet. Kann ich meine Mails an meine t-online Adresse auch über den 1&1 DSL Zugang abholen?
     
  2. ASCO66

    ASCO66 Byte

    Nein, Ihr seid klüger!

    Allerdings hat das mit WebMail und dem webmailconnector dennoch nicht funktioniert... Morgen starte ich den nächsten Versuch...
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    wir sind schlecht... :heul:
     
  4. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    .............Samstag kommt mein PC-spezi..............warum fragst du dann im Forum?
     
  5. ASCO66

    ASCO66 Byte

    Samstag kommt mein PC-Spezi. Mal sehen, ob er mir dann mit diesem Geschriebenen mein EMail einrichten kann...

    Danke
     
  6. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    erstmal mußt du bei t-online angemeldet bleiben(by call),dann meldest du dich für "webmail bei t-online" an,dann kannst du auch über 1und1 an dein Postfach,allerdings nicht über outlook-express,(es sei denn,du möchtest zahlen)es gibt aber ein winziges Programm ,nennt sich "webmailconnector",findest hier: http://home.t-online.de/home/svenho/
     
  7. ASCO66

    ASCO66 Byte

    Hallo Wolle, hallo Matthias,

    es geht genau um die Frage, ob T-Online von anderen Providern auf seine Postfächer zugreifen läßt. Ein Bekannter hat T-DSL und der kann seine alte EMailadresse über Outlook mit DSL abholen. Er mußte am Ende seines Kontonamens @t-online.de eingeben. Das hat bei mir noch nicht funktioniert. Habe mir aber jetzt sagen lassen, dass dies auch bei DSL über 1&1 gehen soll. Ich weiss aber noch nicht, wie ich Outlook konfigurieren muss.

    Danke
    Gruß
    Arndt
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Och ja, seit wann lässt einen T-Online von einem externen Provider auf das Postfach. Webmail über die T-Onlineseite ist das einzigste was nach meinem letzten Stand von einem Drittprovider funktioniert, da die Authentifizierung für das Postfach über die Einwahl in T-Online passiert.

    Gruss, Matthias
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Hallo ASCO66!

    Du kannst die E-Mails ohne Probleme mit z.B. Outlook, GeMail.... o.ä. abholen lassen. Dazu brauchst du nur eine Internetverbindung. (egal, ob 1&1, T-Online...) ;)

    Ansonsten kannst du die Mails auch von 1&1 direkt abholen lassen (wenn du das meinst). Dazu musst du nur auf www.control-center.de gehen, dich dort einloggen, dann unten auf deinen Vertrag klicken und im folgendem Fenster oben auf E-Mail. Dort kannst du einen Abholservice einrichten.

    Gruß
    wolle
     
  10. ASCO66

    ASCO66 Byte

    Hinter meinen Kontonamen, der am Ende mit dem Mitbenutzer #0001 endet, habe ich @t-online.de eingefügt. Das funktioniert aber auch nicht
     
  11. ASCO66

    ASCO66 Byte

    Sehr nett. Eine kleine Anleitung wäre dann super nett.
     
  12. vlaan

    vlaan Megabyte

  13. rogerhedrich

    rogerhedrich Guest

    Wie schon gesagt, ohne die Pop 3 mail Bestellung kannst du noch 1000 Versuche starten. Wird nichts.
     
  14. rogerhedrich

    rogerhedrich Guest

    Hallo Leute,
    es funktioniert nicht, weil t-online die identifizierung durch die Einwahl über t-online benötigt. Man kann Pop 3 Mail bestellen und das lässt t-online sich schön mit fast 3,- ? extra im Monat bezahlen.
    Grüße Roger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen