1 & 1 Internet - Einwahlprobleme

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von MZepf, 27. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MZepf

    MZepf Byte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    46
    Hallo,

    ich nutze meinen DSL-Internet-Zugang bei 1&1 auf zwei Rechnern, einmal mit Windows XP Pro und einmal mit Windows Me. Mein XP-Rechner mußte nach einem Crash des Betriebssystems neu aufgebaut, d. h. eingerichtet werden.

    Ich habe nun seit geraumer Zeit Probleme damit, den 1&1 Zugang auf dem XP-Rechner wieder zum Laufen zu bringen. Obwohl ich Benutzerkennung und Paßwort richtig eingebe, bekomme ich immer die Fehlermeldung 691 - Benutzerkennung und Domäne ungültig, obwohl ich mit den gleichen Daten über den Rechner mit Windows-ME ins Internet komme - so wie jetzt gerade auch.

    Ich nutze den Profidialer von 1&1, der auf der mitgelieferten CD ist. Allerdings habe ich auch auf dem ME-Rechner in letzter Zeit Probleme: das FAQ-Archiv läßt sich nicht mehr laden und wenn ich über den Profidialer eine "Wartungseinwahl" starte, erhalte ich auch die Fehlermeldung 691.

    Hat oder hatte jemand in letzter Zeit ähnliche Probleme? Falls ja, dann bitte helft mir weiter, denn die sog. "Support-Hotline" von 1&1 ist eine echte Katastrophe!!

    Danke
    MZepf
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Volle Zustimmung! Und teuer ist sie auch noch.

    Hast Du denn mal eine normale DFÜ mit Deinen Benutzerdaten eingerichtet? Und ganz wichtig : was für ein Modem benutzt Du?
     
  3. MZepf

    MZepf Byte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    46
    Hallo,

    ja, mit 'ner normalen DFÜ-Verbindung hatte ich es auch probiert. Gleiche Fehlermeldung bzw. Ergebnis, keine Verbindung.

    Ich benutze die gleiche Fritz!Card, mit der der Internet-Zugang zu 1&1 DSL vorher auch problemlos funktioniert hatte.

    Mit der "Support-Hotline" meine ich die über e-Mail: jedes Mal ein anderer, der einem "weiterhelfen" möchte und doch immer nur die gleichen Fragen stellt. Anstatt, daß sie sich erst mal den ganzen Rattenschwanz an Korrespondenz durchlesen, der in der e-Mail aufgelaufen ist.....

    Gruß
    MZepf
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Profidialer.. für was soll der gut sein, für eine DSL-Verbindung brauchst du doch keinen Dialer, Verbindung über das DFÜ-Netzwerk einrichten. Welches Betriebssytem genau Verwendest du Win XP SP1 / SP2 ??.

    Hängt in dem ME Rechner auch so eine FritzCard ?. Wenn du mit zwei Rechnern in das Internet willst dann solltest du einen DSL-Router verwenden statt Fritzkarten.

    Wolfgang77
     
  5. MZepf

    MZepf Byte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    46
    Hallo,

    danke für die Infos, aber die helfen mir nicht weiter, zumindest nicht direkt.

    Hat jemand schon mal ähnliche Probelem gehabt? Wenn ja, wie hat er die gelöst?

    Bei meinem Versuch die Verbindung direkt über eine DFÜ-Verbindung herzustellen, habe ich auch die Rückmeldung bekommen der Benutzername bzw. die Domäne wären ungültig, obwohl ich doch auf dem älteren Rechner mit genau diesem Benutzernamen und dem Kennwort reinkomme.

    Ich verwende XP Pro SP2.

    Gruß
    MZepf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen