1 & 1 Internet XXL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Cooli_, 19. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cooli_

    Cooli_ ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Ich hab gerade das 1 und 1 Internet XXL Paket erworben und auch eingerichtet. Es beinhaltet eine AVM Telefonanlage von Fritz, den Telekom ISDN XXL Anschluss und das 1 und 1 Internet XXL. Hierbei kostet der Internet-Anschluß 7,50 Euro monatlich. Jetzt meine Frage: Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Internet-Anschluss von 1 und 1 bzw. United Internet und welcher Art sind diese ?
    Ich halte das Ganze mit Euro 7,50 Grundgebühr und 1,49 Cent pro Minute für relativ teuer, der einzigste Vorteil ist die sonntäglich kostenfreie Nutzung und das kostengünstige Gesamtpaket als Neukunde. Eigentlich denke ich schon an eine möglichst baldige Kündigung, zumal eine Fristversäumung auch noch eine 6 monatige Vertragsverlängerung nach sich zieht.
    Die werben ja massiv mit der mehrfachen Auszeichnung zum Provider des Jahres durch die Wahl der Connect-Leser, dann müsste ja eigentlich eine ziemliche Performance dahinter stecken.
    Wer kann über Erfahrungen berichten ?
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Hallo Cooli_,

    nutze wegen des günstigen Tarifs ab 23 Uhr auch oft 1&1 (allerdings analog). Die Einwahl zieht sich oft sehr hin, mehrere Versuche sind üblich, aber ohne den komischen Profi-Dialer gehts erstaunlicherweise meist besser. Aber wenn die Verbindung mal steht, ist eigentlich nix auszusetzen.

    Der Support ist, IMHO, allerdings unter aller Sau, Mails scheinen grundsätzlich nicht beantwortet zu werden (wozu auch bei der Wucher-Hotline). Das gleiche gilt für die Benutzerführung und Konfiguration auf der 1&1-Website. Wer aber ohnehin einen anderen Mail-Provider benutzt, kann damit wohl auch leben.

    Die diversen Auszeichnungen zu irgendwas sind alle äußerst dubios, da geb ich keinen Pfifferling drauf. Das scheint mir so ähnlich zu sein wie mit der Auszeichnung *Auto des Jahres*, wo die Spesengroßzügigkeit des Herstellers einen nicht unerheblichen Einfluß zu haben scheint, was aber nix ausmacht weils ohnehin kaum einer ernstnimmt.

    Gruß
    frederic
     
  3. Topas

    Topas Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    15
    Hallo!
    Ich hab seit 1.2.02 DSL (100 Stunden-Flat) von 1&1.
    Erfahrungen:
    1.Woche- Freitags 14 Uhr lief allles noch- ab 15 Uhr keine Einwahl mehr möglich
    2. Wochenende: alles perfekt! (Karneval)
    3. Wochenende: siehe 1.Woche !!!
    von Freitag bis Montag kam die Fehlermeldung 678.
    Habe mehrere Störungsmeldungen über`s Control-Center abgeschickt, Störungsstelle der Telekom angerufen (die sagten, das würde an 1&1 liegen)
    Den Support von 1&1 hab ich n i c h t ! angerufen, weil 3,63DM/Min find ich doch etwas übertrieben.
    Die erste Verbindung bekam ich erst wieder Montags um 10 Uhr!

    Hmm, was soll ich dazu sagen???
    Ich bin begeistert und hab auch schon an Kündigung gedacht...
    nur zu welcher Firma soll ich wechseln (wohne auf`m platten Land-da ist nix außer das rosa T-....)

    Ich wart jetzt erstmal ab was die nächsten Wochenenden abgeht.

    Übrigens- Performance: 1.Download 95Mb in ca. 15-20 Min
    ich dacht ich krieg nen Geschwindigkeitsrausch ;-)

    Gruß
    Topas
    [Diese Nachricht wurde von Topas am 22.02.2002 | 18:30 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen