1&1 schafft unbegrenzten XXL-Surftarif fürs Wochenende ab

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Bochesoft, 17. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    1&1 schafft unbegrenzten XXL-Surftarif fürs Wochenende ab :heul:

    Das unbegrenzte Surfen mit "1&1 Weekend" am Wochenende hat nun leider sein Ende. Der erst Anfang Oktober eingeführte Weekend-Tarif von 1&1 war der letzte Hoffnungsschimmer für "XXL weekend"-Kunden der T-Com.

    Seit der Einführung des neuen "XXL weekend"-Optionstarifes der T-Com kann man mit diesem Anschluss von Haus aus nicht mehr über regionale Ortsrufnummern kostenlos surfen, wie das noch mit dem alten "XXL sunday"-Tarif möglich war. Erst durch die Einführung des "1&1 Weekend"-Tarifs wurde unabhängig von der Telekom ein neues Angebot zum Gratissurfen eingeführt. Voraussetzung war und ist allerdings ein "XXL weekend"-Anschluss der T-Com.

    :was:

    Nun 6 Freistunden pro XXL-Tag
    Im Gegenzug zur Abschaffung des unbegrenzten Gratissurftarifs bietet 1&1 unter dem Namen "Weekend Plus" nun eine Art Freistundenpaket an: Zum selben Grundpreis, nämlich 9,95 Euro zuzüglich den Kosten für einen "XXL weekend"-Anschluss der T-Com, kann man an Sams-, Sonn- und bundesweit einheitlichen Feiertagen sechs Stunden pro Tag gratis surfen. Nach Verbrauch dieser Inklusivstunden und an allen anderen Tagen fallen 1,45 Cent pro Onlineminute an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt sechs Monate, die Kündigungsfrist beläuft sich auf einen Monat.

    Kommentar:
    Vermutlich hat sich der unbegrenzte Surfspaß für nur 9,95 Euro an allen Wochenenden und bundeseinheitlichen Feiertagen für 1&1 schlichtweg einfach nicht gelohnt. Wenn man bedenkt, dass viele User diesen Tarif ausgiebig genutzt haben - und das sicher mehr als 6 Stunden pro XXL-Tag - so ergibt sich daraus für 1&1 wohl weniger ein Plus- als vielmehr ein Minusgeschäft.

    Update vom 26.11.2003 14:44 Uhr
    Bestandskunden sind von der Einstellung der Wochenendflatrate vorerst offensichtlich nicht betroffen. Wie lange dieses Angebot für Altkunden allerdings aufrecht erhalten wird, steht noch nicht fest.

    Kommentar Bochesoft:

    Ich habe heute auch schon Post bekommen das mein Weekend Tarif zum ende Januar ausläuft und dan mit der 1 Kanal 6Stunden klausel "Weekend Plus" heißt. Kosten bleiben die selben... aber habe gleichzeitig auch ein sonderkündigungs Hinweis mitbekommen.

    Also ich sehe zu das ich das dann auch abmelde, bin sehr enttäuscht. Mal sehen wie lange es XXL noch gibt. Das melde ich dann auch gleich ab weil ich brauchte XXL nur zum Surfen da es bei uns hier kein DSL gibt... noch nicht... fehlen noch 200Meter :D

    :motz: Da die Anschlüsse sowieso teurer werden... steige ich erstmal zurück auf das gute alte Analoge Modem Surfen... Für Mails reicht das alle mal. !

    :motz: Danke :bremse: TELEKOM ! P.S: Deine Schei* Weinachts TCOM Werbung auf jeder 2 Website nervt nicht nur... nein bockiert auch den Screen... Hoffendlich bekommt die Telekom richtig einen reigefegt vor Gericht. :motz:Weg mit dem XXL mist. Wenn Arcor hier wäre würde ich sofort wechseln...!
    :mad:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen