1&1 senkt Preis für City-Flat

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 25. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Das nächste Unternehmen, das Pleite gehen wird ...

    ... SCHADE IST ES NICHT UM DIESE NEPPER VON 1&1 !
     
  2. 944er

    944er Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    154
    Tolle Sache 1&1! Weiter so! Behandelt die Bestandskunden weiter wie den letzten Dreck und lasst sie die Preissenkungen mit ihren Beiträgen subventionieren. Ich bekomme nicht mal die D-Flat wie viele andere auch die Foren sind voll davon.
     
  3. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Wieso??? Im Beitrag steht doch das der neue Preis nicht nur für neue Kunden gilt, sondern auch für die Bestandskunden. (Cityflat vorausgesetzt)

    Ich bin jedenfalls seit 1998 bei 1&1 und zufrieden. Und freue mich ab Heute über einen noch besseren Preis. :D
     
  4. 944er

    944er Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    154
    Lies mal in den 1&1 Foren nach wieviel Bestandskunden die noch die Plus Flat für 19,90 Euro haben nicht zur City oder D-Flat wechseln können Du wirst erstaunt sein. Wir zahlen für Euch mit.
    Falls Du auf die Idee kommen solltest ich hätte zuviel Traffic dann lass Dir sagen ich hatte ca. 1,2 GB in 2 Monaten!
     
  5. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Hm, da wär ich auch sauer.

    Ist denn für Deinen Wohnort die Cityflat überhaupt verfügbar?

    Ich hatte vor meinem Wechsel in die Cityflat einen 2GB Volumentarif und obwohl ich nicht direkt in einer Großstadt lebe, ist die Cityflat bei uns verfügbar und der wechsel war ebenfalls kein Problem bei mir.

    Aber hast schon recht, wenn die Cityflat bei dir verfübar ist und nur der Wechsel nicht geht, dann wäre ich auch sauer.
     
  6. 944er

    944er Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    154
    City gibt es bei uns nicht aber D-Flat. Aber wie gesagt die bekommt nicht jeder. Da ich aber auch kündigen kann und werde und die T-Onliner ab September auch unter 5 Euro gehen werde ich 1&1 wohl verlassen :D
     
  7. dsluser

    dsluser Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    29
    Interessant! Haben evtl. zu viele Bestandskunden bei 1&1 gekündigt?
    Ich persönlich denke nicht, dass diese Preise kostendeckend sind, aber das müssen dir Firmen schon selber wissen. Denen geht nur noch darum, kurzfristig einen hohen Gewinn zu machen und nicht darum eine Firma langfristig "am Leben zu erhalten"!
     
  8. okke

    okke ROM

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    1
    Zuletzt war es so, das man für den Tarifwechsel (Time100 war meiner) zur City Flat 29.90€ bezahlen musste. Unverschämt wie ich finde. Neukunden werden endlos hofiert und Bestandskunden müssen für einen dusseligen Tarifwechsel noch mal extra abdrücken.

    Da hab ich dann mal gekündigt und mußte anschließend feststellen, das ich zu anderen günstigen Anbietern (GMX und WEB.de) nicht gehen kann weil ich ne Sperrfrist hab. Drecksäcke!!! :aua:

    Gibt es güstige Alternativen?
     
  9. Keta

    Keta Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    53
    Moin,

    wer sacht das T-Online ab September unter 5 Euro gehen wird???
     
  10. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ihr DSL-Säcke geht mir voll auf die EIER mit eurer HEULEREI!






    ICH darf rumheulen
     
  11. superpit

    superpit ROM

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    5
     
  12. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Weis nicht ob das stimmt.

    Ich habe gleichzeitig zum Wechsel zur Flat auch meine Bandbreite verdoppelt und die Phone Flat dazu genommen.

    Wenn ich mich richtig erinner, dann war da keine Wechselgebühr
     
  13. miramanee

    miramanee Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    160
    Wer bei 1&1 Bestandskunde ist, der kann ohne Probleme in seinem Account auf den billigeren Tarif wechseln. Einfach geht das, wenn man auch die Bandbreite verändert. Dazu muss man sich nur auf den Seiten von 1&1 durchklicken und die Bestellung abschließen. Ist alles erledigt, erhält man eine Bestellbestätigung.

    Ist letzteres eingetroffen, hat man einen gültigen Kaufvertrag, den 1&1 auch dann nicht ablehnen kann, wenn man bis Dato 300GB Traffic im Monat verursacht hat, was mit einer 1000er Verbindung kein Problem ist.

    Das Problem ist hier, dass man sich einlullen lässt und den Weg zum Anwalt scheut. Das wissen diese Herren. Ihr solltet es aber darauf ankommen lassen und erkennen wie Kundenorientiert die Richter sind. Denkt in euerem Leben daran, dass man auch einmal selbst etwas bewegen sollte und nicht immer faul darauf wartet bis sich andere erheben.
     
  14. 944er

    944er Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    154
    Es geht eben nicht sich einfach "durchzuklicken" da ja eine DB abgefragt wird Kundennummer usw. Du kannst mir glauben,dass ich alles probiert habe: Control Center, Mail, Fax, usw.
    Wie die anderen auch. Nochmal es geht nicht!!
    Außerdem habe ich im Morgenmagazin gehört, das United Internet ( 1&1,GMX,Web.de usw.) leichte Finanzschwierigkeiten hätte :eek: Deshalb sei sogar der Start im Americas Cup evtl.gefährdet.
     
  15. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
  16. 944er

    944er Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    154
    Du hast recht. Das Morgenmagazin hat wohl Mist erzählt. :aua:
     
  17. detti58

    detti58 ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    4
    1&1 ist einfach nur müll wir bekommen schon seit juni ständig neue hardware fritz box 5050
    und es ist nicht möglich mit diesem teil etwas anzufangen da diese dinger ständig im eimer sind den online support kannste getrost vergessen haben fast 30 e-mails rausgejagt und dieser verein antwortet bis heute auf keine einzige der telefon support ist auch nich zu verachten man wird vertröstet bekommt mitunter antworten da hauts dich von hocker da ich aber ein gemütsmensch bin habe ich bis heute alle zahlungen zurückgebucht und 1&1 also sehr erbost über meine vorgehensweise, ist trotzdem nicht in der lage uns funktionierende hardware zu schicken.da ich nicht der einzige bin dem das untegekommen ist ist ein pleite gehn der firma nur wünschenswehrt da es andere firmen gibt die im service bedeutend besser abschneiden
     
  18. detti58

    detti58 ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    4
    1&1 ist einfach nur müll wir bekommen schon seit juni ständig neue hardware fritz box 5050
    und es ist nicht möglich mit diesem teil etwas anzufangen da diese dinger ständig im eimer sind den online support kannste getrost vergessen haben fast 30 e-mails rausgejagt und dieser verein antwortet bis heute auf keine einzige der telefon support ist auch nich zu verachten man wird vertröstet bekommt mitunter antworten da hauts dich von hocker da ich aber ein gemütsmensch bin habe ich bis heute alle zahlungen zurückgebucht und 1&1 also sehr erbost über meine vorgehensweise, ist trotzdem nicht in der lage uns funktionierende hardware zu schicken.da ich nicht der einzige bin dem das untegekommen ist ist ein pleite gehn der firma nur wünschenswehrt da es andere firmen gibt die im service bedeutend besser abschneiden
     
  19. detti58

    detti58 ROM

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    4
    1&1 ist einfach nur müll wir bekommen schon seit juni ständig neue hardware fritz box 5050
    und es ist nicht möglich mit diesem teil etwas anzufangen da diese dinger ständig im eimer sind den online support kannste getrost vergessen haben fast 30 e-mails rausgejagt und dieser verein antwortet bis heute auf keine einzige der telefon support ist auch nich zu verachten man wird vertröstet bekommt mitunter antworten da hauts dich von hocker da ich aber ein gemütsmensch bin habe ich bis heute alle zahlungen zurückgebucht und 1&1 also sehr erbost über meine vorgehensweise, ist trotzdem nicht in der lage uns funktionierende hardware zu schicken.da ich nicht der einzige bin dem das untegekommen ist ist ein pleite gehn der firma nur wünschenswehrt da es andere firmen gibt die im service bedeutend besser
     
  20. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Wie oft willst Du den Schrott noch posten????
    Sind so auch die 30 Mails an 1&1 zustande gekommen?
    oder sind deine Fritz Boxen alle defekt weil du sie zuerst alle dreimal an die Wand wirfst?

    Frage: Baut 1&1 Fritz boxen???? Nein!!! Kann 1&1 was dafür wenn die Kaputt sind? Nein!
    Kannst Du eine Fritz Box konfigurieren???? Ich rate mal!!! NEIN??!??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen