1&1 übernimmt Anschluss ohne Auftrag

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von kleinerhans, 29. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Von 1&1 ist ja dieses Forum voll, aber was die sich jetzt geleistet haben, ist schon der Gipfel. Am 11.06.05 hab ich nach 10 Wochen Wartezeit bei denen storniert und hab das am 17.06.05 von 1&1 per Mail bestätigt bekommen.
    Mittlerweile hab ich DSL 6000 und bin glücklich bei Congster. Und was machen diese Idioten jetzt ? Die übernehmen doch tatsächlich heute meinen DSL Anschluss und ich hab nur noch DSL 2000 (hatte ich damals bestellt). Ich glaub das alles nicht. Anrufen werde ich da bestimmt net, da man mindestens 30 min oder länger in der Warteschleife ist (und das kostet), also hab ich hingemailt.
    Hat noch jemand einen guten Tipp? Soll ich das direkt einem Rechtsanwalt geben?
     
  2. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    Du hast ja eine Bestätigung Deiner Stornierung. (Du hast die Mail doch noch?). Vorsichtshalber solltest Du sie ausdrucken, ein kleiner Festplattenfehler und Deine Bewiese sind weg. Fordere 1&1 schriftlich auf die Übernahme Deines Anschlusses rückgängig zu machen. Setzte eine Frist (Wochenende beachten), und weise darauf hin, daß Du unverzülich einen Anwalt mit der Wahrung Deiner Interessen beauftragst, falls 1&1 Deinen berechtigten Forderungen nicht innerhalb der von Dir gesetzten Frist nachkommt.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Die haben deinen Anschluß gehijackt .. :)
    Wie hast du das gemacht, schriftlich per Einschreiben ??

    Wolfgang77
     
  4. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Ja, storniert habe ich schriftlich per Einschreiben und per Fax zusätzlich. Für beides habe ich einen Nachweis. Bestätigt hat 1&1 per Mail und die ist noch da.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen