1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

1-2 sek hänger

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ToMMyknoCKer20, 28. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    Hallo alle zusammen!

    Mein pc bleibt seit ein paar tagen immer für 1-2 sek hängen.
    Das passiert immer dann wenn ich ein fenster schliesen will. wenn ich allso dann auf X klicke bleibt der pc für 1-2 sek hängen und die maus lässt sich ebenfalls nicht bewegen! Das ist aber nicht immer sondern passiert zufällig.

    leider ist mir gerade aufgefallen das es beim durchklicken meiner e-mail auch vorkommt das er sich kurz aufhängt.

    Mein PC:
    P4 1,8 ghz, 512 mb ram, 6600 gt, netzteil 550W, 2x Seagate IDE 120GB, Moterbord Asus P4B 266
    windows prof sp2

    Hoffe ich hab nichts vergessen.:confused:
    Danke schonmal für die antworten.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Hast du den neusten Maustreiber installiert?
     
  3. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    ja.

    ich hab von allen den neusten treiber installiert!

    wie gesagt es bleibt ja nicht nur die maus hängen sondern der ganze pc!! denn das fenster das ich dann schliesen möchte bleibt dann auch für 1-2 sek offen, und schliesst sich erst dann (ab dann kann ich dann auch wieder die maus bewegen).
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Schalte mal in der Systemsteuerung die Soundeffekte probeweise ab.
     
  5. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    ok werd ich probieren.
     
  6. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    hast du schon mal ins Ereignis-Protokoll geschaut, ob es da Einträge mit vielen gelben Ausrufezeichen und/oder rotem X gibt?
     
  7. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    also das mit den soundeffekten hatt nichts gebracht. (leider)

    und wenn du mir erklärst wie ich dort reinkomm oder wo das ist schau ich dort mal rein, ob dort ein hinweis zu finden ist.
     
  8. g0r

    g0r Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    hi ToMMyknoCKer20, nicht nur du bist der einzige bei dem sowas vorkommt. Bei mir und anderen freunden passiert genau das gleiche. Sobald ich irgendwie ein Fenster schließen möchte oder irgend ein Programm starten will, kommt es vor das diese kurzen freezes passieren. Also bis heute habe ich nicht herausgefunden warum sowas passiert. Aber eins habe ich herausgefunden. Lösche mal ANTIVIR und ihr werdet sehen das irgendwie alles besser läuft.
     
  9. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    Was meinst du den mit antivir?
    Ich hab den kaspersky Anti-Virus. und du meinst das ich den löschen soll???? was soll das bringen?

    Also ich wart lieber mal ab was die anderen dazu sagen.
    Bin mir nicht ganz sicher ob das so gut wäre den zu löschen und dann quer durchs netz zu surfen.
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    kaspersky ist noch besch** als Antivir, was er damit meint weiß ich auhc nicht, denn ich habe ebenfalls antivir drauf, und bei mi gibt es diese probleme nicht.

    abr mal anz ehrlich, stört dich diese verzögerung?
     
  11. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    naja wenn mann bei jeden dritten oder vierten fenster das mann schliesst/öffnet oder verschiebt zwei sekuden warten muss nervt es doch ziemlich!
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Nun mal langsam. Man kann jeden Scanner so einstellen, dass das System hängt.
    Bei mir läuft im Moment KAV6 Beta2 und das ruckelt kein bisschen auf einem 600MHz PC.
     
  13. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    @ToMMyknoCKer20
    Hast du tapextensions in FF/mozilla oder andere Erweiterungen installiert?
    Die haben mein System derart ausgebremst, dass ich beim Tippen von Text zusehen konnte, wie die Schrift buchstabenweise im Fenter erschien.
    Es war eine inkompatible Version.
    Nun nutze ich Tabmix und alles ist wieder geschmeidig. :)
     
  14. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    Also meine erweiterungen von firefox 1.5 sind: All In One Sidebar 0.6.4, Bookmark All [de) 1.2.1, Fasterfox 1.0.3.

    Das sind alle erweiterungen mehr hab ich nicht installiert.
    Beim kaspersky hab ich alle einstellungen auf empfohlen.

    aber das ganze passiert ja nicht nur wenn ich wenn ich den firefox offen hab oder mit den i-net verbunden bin.

    edit:
    so hab jetzt das ereignis protokoll gefunden.

    bei system schaut alles ganz gut aus aber bei anwendung: HALLELUJA :aua:

    http://gload.de/preview.php?file=4d116ecc9ba810d0489efff9e.jpg
    http://gload.de/preview.php?file=6f27f4fd684ae83cf5e69c88f.jpg
    http://gload.de/preview.php?file=0fa994b80ffd5b7d516f82f91.jpg
    http://gload.de/preview.php?file=0cef47a5bd6c255bc98ab78de.jpg
    http://gload.de/preview.php?file=15bc04b2438505154e07b9cdf.jpg

    Hab nicht alles von anwendungen kopoert und eingefügt denn manchmal ist der nvidia fehler seiten lang!

    Also ich glaube jetzt wissen wir woran es liegt nur was soll ich jetzt tun?
    Ich hab gestern schon probeweise den alten treiber mit Driver Cleaner pro entfernt und den neuesten nvidia treiber installiert.
     
  15. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Mal in die Eigenschaften des Ereignisses gucken und Beschreibung und Event-ID posten.
    Mit der ID kann auch unter http://www.eventid.net/ gesucht werden.

    edit:
    Lösche mal unter
    Code:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\
    CurrentControlSet\Services\
    Den nview Prozess, dann Neustart.
    Mach aber voher eine Sicherung des Registryzweiges.
    Der lässt sich durch Doppelklicken darauf wieder der Registry hinzufügen.
     
  16. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    so erstmal danke für deine hilfe!!

    hier die beschreibung von nvidia fehler:
    Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 1 ) in ( nview_info ) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen: NVIEW : Explorer: WAIT_TIMEOUT, LAST SUCCESS: (tid: 0x220) (pid: 0x6a0)



    Leider finde ich unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\
    CurrentControlSet\Services\ keinen nvidia prozess!

    oder bin ich nur zu dumm und habs übersehn??
    [​IMG]
     
  17. ToMMyknoCKer20

    ToMMyknoCKer20 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    65
    leider konnte ich nicht mehr auf ändern klicken und muss deswegen einen neuen beitrag schreiben!

    vor einer halben stunde blieb der pc plötzlich komplett hängen.

    als ich einen neustart machte blieb der bildschirm nachdem Willkommens bild schwarz!!
    auch ein neuerlicher neustart hatt nichts gebracht, also hab ich im abgesicherten modus hochgefahren und den grafik treiber wieder mit driver cleaner pro gelöscht. und ohne treiber kamm ich dann auch wieder ins windows. hab den treiber jetzt auch wieder installiert.

    jetzt ist das problem noch viel schlimmer den jetzt bleibt der pc nicht mehr für 2 sekunden hängen sondern jetzt hängt er sich jedesmal komplett auf?:confused: :confused: :confused:

    Wird ja immer besser.

    edit: naja ich werd mal windows neu aufsetzen vl hilft das ja was.
     
  18. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Glaube nicht, dass Du hier eine hilfreiche Antwort bekommen wirst, da man Dein System nicht kennt, nicht weiß was Du so (und gerade kurz vor dem Problem) installiert hast usw. und so fort. Auch ist Deine Beschreibung relativ unspezifisch, so dass wirklich vieles in Frage kommen könnte. Dass der Scanner vielleicht daran schuld sein könnte, glaube ich aber eher nicht :)
     
  19. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Durch die erneuten Hänger verdichten sich die Hinweise, dass die Grafikakrte schlecht gekühlt werden könnte.
    Mal nachgucken, ob der Lüfter noch dreht und das Gehäuse offen lassen.
     
  20. Michael200669

    Michael200669 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Vielleicht ist es auch ganz einfach, das sich langsam das System verabschiedet. Denn ich habe eher den Eindruck, das Du einen Treiberkonflikt hast, der sich jetzt immer mehr bemerbar macht.

    Ich an Deiner Stelle würde das Sytem komplett neu installieren, bevor Du vielleicht noch Stundenlang nach irgendwelchen Fehler suchst und am Ende nichts gewonnen hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen