1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

1.fehlende Gerätedat 2.Ausnahmefehler ..

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Antigonae, 23. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Antigonae

    Antigonae ROM

    Hi zusammen!

    Folgendes Problem:

    Beim Starten des Rechners bekomme ich drei verschiedene Meldungen. Der Reihe nach:

    1.Meldung:
    Eine Gerätedatei zum Ausführen von Windows oder einer Anwenung wurde nicht gefunden.

    Die Windows-Registrierung oder die SYSTEM.INI verweist auf die nicht mehr vorhandene Gerätedatei.

    Wenn die Datei absichtlich gelöscht wurde, deinstallieren Sie die entsprechende Anwendung mit dem Deistallations-bzw. Installationsprogramm.

    Um weiterhin mit der Anwendung arbeiten zu können insallieren Sie diese neu.
    vnetsup.vxd

    Weiter mit beliebiger Taste.

    [Ende]
    Dieselbe Meldung bekomme ich auch für
    - vredir.vxd
    - dfs.vxd

    Meine Frage: Zu welcher Anwendung gehören denn diese Dateien?

    2.Meldung:
    Ausnahmefehler 06 ..:VxD --- Adresse 0028:00000017. Der Aufruf erfolgte von 0028:C001B978 in VxD NGIS (01)

    Meine Frage: Wie kann ich dieses Problem beheben?

    3.Meldung: (Fenster)
    Windows Netzwerk
    Die DLL konnte nicht geladen werden
    msnp32.dll
    Microsoft Network
    -------------------------------------

    Vorgeschichte:
    -Die Festplatte musste formatiert werden, da durch eine Virenplage wichtige
    Systemdateien betroffen waren.
    -Netzwerk, WLAN USB-Adapter IEEE 802.11b, Digitus USB 1.1 PCI Add-On
    Card; Internet-Verbindung funktioniert

    Thx

    Anti
    [Diese Nachricht wurde von Antigonae am 23.03.2003 | 14:51 geändert.]
     
  2. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    einige\' Clients* und Protokolle** Nachinstallieren. In den meisten Fällen installiert Windows diese Dateien nach bzw. Registriert Diese Neu.

    Beispiel:

    * Client für Microsoft® Netzwerke
    ** TCP/IP

    Hoffe es hilft...

    MfG & CU
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen