1 GB Ram oder doch 2GB? (Welcher?)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Screamer, 2. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Screamer

    Screamer Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo, bin gerade dabei einen Rechner zusammen zustellen.

    Ausstattung:
    AMD Athlon 64 X2 4800+
    GeForce 7800 GTX Extrem (256MB)
    Motherboard steht noch nicht fest

    Sollte ich bei diesen System 1 oder 2 GB nehmen, bei einen test hab ich gelesen das es nix bringen soll wen man 2GB nimt?
    Die hatten das auf einen AMD 64 4000+ getestet.
    Benutze den Rechner zum Spielen und Surfen (Downloaden).

    Und von welcher Firma könntet ihr mir welche empfehlen?

    Danke, MFG Screamer
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das ist doch längst Vergangenheit, wenn du ein neues System baust dann solltest du an die Zukungt denken. Du hast eine Dual-Core CPU, beide CPU-Kerne wollen mit Aufgaben gefüttert werden und benötigen Speicher. Zudem kommt Windows Vista das entsprechend mehr RAM benötigt. Ende 2006 bis mitte 2007 dürfte die Standardausrüstung mit Speicher bei 2 GB liegen.

    http://www2.tomshardware.de/cpu/20060225/amd-sockel-am2-dd2-exklusivtest-01.html

    http://www2.tomshardware.de/cpu/20060225/index.html
     
  3. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Ich würde bei diesem System auf jeden Fall auch 2GB nehmen, denn so wie es aussieht, spielt das Geld keine Rolle :ironie:

    mit 2GB bist du in Zukunf auch auf der richigen Seite.
     
  4. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Jop, würde ich auch sagen... Wie schaut das Preislimit aus? Dann kann man nach Makren schauen...

    Willst du oc'en auch?
     
  5. Screamer

    Screamer Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    342
    @ekke13
    So um die 180€, billiger ist besser.
    PS: Ich habe nicht vor den Ram zu übertakten.

    @webSlip
    Ich hab lange darauf gespart, mir so einen Rechner kaufen :)
     
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Dann hätten wir einmal DIESES Kit von MDT... Der Speicher mit dem besten PLV UND MDT produziert in Deutschland ;)

    Auch in deinem Budget DIESE Corasair RAMs.

    Oder auch noch so in deinem budget:DIESE RAMs von G.Skill ... Die würde ich nehmen :) Unteranderem mit Lebenslanger Garantie. Sind echt Top ...
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    mensch ekke :bussi: du mal wieder hier?? :D :D :merci: :saufen: finde ich ja :volldoll: dich mal wieder zu lesen :laola:


    ich würde auch zum Gskill greifen, sind mit Abstant die besten bisher vorgschlagenen RAMs
     
  8. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Ja, heute ausm Urlaub gekommen... Und nachdem sich mein zwischenzeugnis auch ganz gut ansehen lässt, kann ich wieder bisschen mehr Zeit am PC verbringen :cool:

    Aber :btt: :bet:
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wieso? wodran machst du das fest? ich würde mir samsung oder Infineon holen jeweils 2GB...die infineons, wenn man tiefe latenzen will, die samsungs fürs overclocking in höhere MHz-regionen.

    ich frage mich was die leute an corsair und diesen gskill da zB so toll finden...haben schöne bunte heatspreader (wobei das auch noch ein nachteil sein kann, kann man sehen wie man will) und vllt auch recht gute SPD-timings...aber sonst auch nix...

    also: warum ist der ram für dich so gut?

    bei den corsair oder gskill weißt du nicht was du bekommst, bei infineon und samsung schon.
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
  11. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Bayern... Haben hier grade eine Woche Ferien...

    Von den kingston halte ich nicht viel. Die Infineons sind sicher einen Blick wert. Verrichten ihre Arbeit bei mir auch schon länger :)
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    von welchen Kingstons?
    Value oder HyperX?
     
  13. Screamer

    Screamer Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    342
    Guten Abend, hab jetzt etwas in verschiedenen Foren rumgelesen.
    Meistens werden die MDT empfohlen, denke das ich mir die Kaufen werde.
    Ist das die richtige Entscheidung?

    PS: Wen ich die MDT nehme, sollte ich sie wie die G.Skill Kühlen?

    MFG Screamer
     
  14. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    @ FlipFlop
    allgemein die Kingston. Vorallem aber die Value...

    @screamer
    MDT ist vom PLV "Marktführer". Kühlen ist nicht nötig, ist eher für die Optik oder für Leute die massiv oc betreiben.
     
  15. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    MDT ist eine super Wahl! :spitze:
     
  16. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ihr immer mit eurem MDT :D

    ich würde die G.Skill nehmen, oder wenn es das Bugedt hergibt die Kingston Hyer X

    aber wenn du dich dem Forums ram MDT widmest, wird das auch ok sein. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen