1. PC-Konfiguration ok? und 2. "passender" CRT-Monitor gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von kamen123, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Hi Leutz,

    ich will mir nen neunen PC zulegen,diesmal Marke eigenbau.Hab folgendes herausgesucht.Bin auf eure Kommentare gespannt.Haupstsächlich wird der PC dann zum Zocken genutzt.

    Gehäuse: Yeong Yang Cetus YY-5601 Midi-Tower

    2 Gehäuselüfter: Papst 4412FGL (ja,ich weiß,in dem tower is schon einer drin,der soll aber ned sooo gut sein,deswegen wird er von einem Papst ersetzt)

    Netzteil: be quiet Blackline Titanium 350W mit 1. Lüfter

    Mainboard: ASUS A7N8X V2.0 Deluxe

    Prozessor: AMD Athlon XP 2500+ (wenn möglich soll er hochgetaktet werden)

    CPU-Kühler: EKL Blade XP geregelt

    Arbeitspeicher: 2x 256 MB Twinmos PC3200 CL2.5

    Festplatte: Excelstor ES-J360 60GB

    Combo-Laufwerk: Samsung SM-352B Combo

    Und wie gesagt suche ich dnan noch einen Röhrenmonitor,17 Zoll,preislich sollte er so bei 150? oder drunter angesiedelt sein.

    mfg
    Gary
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    dsa gehäuse kenn ich nur aus dem review hier: http://www.hardtecs4u.com/reviews/2003/yeongyang_yy-5601/

    sonst nicht..und wie dick die lüter sein können weiß ich auch nicht..aber ich würde mich nach lüftern von ystech oder papst umschauen die nicht lauter als 25dB(A) sind

    beim NT würde ich zum bequiet greifen
     
  3. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Um mal auf das Yeong Yang Gehäuse zu kommen.Kennt das jemand von euch?Weil ich will mir ja 2 Papst lüfter reinbauen,und die gibts ja in 25,32 und 38 mm dicke und ich würd da gern wissen welchen ich denn nu nehmen sollte.

    Ausserdem hab ich gerade nochmal wegen dem Netzteil geguckt und ich hab ne wirklich gute Alternative gefunden.Eins von Tagan mit 330 Watt.Nur da fällt die wahl auch sehr schwer.Das Tagan NT bietet auf der 3,3V Schiene 28A,auf der 5V Schiene auch 28A und auf der 12V Schiene 18A.Das be quiet NT bietet bei 3,3V auch 28A,bei 5V aber 32A und bei 12V auch 18A wie das Tangan.Außerdem hat das be quiet Netzteil noch diverse Features wie die Regelung von 3 angeschlossenen Gehäuselüftern und die Nachlaufsteuerung.Aber rechtfertigen diese features den Aufpreis von 14? auch?Welches würdet ihr denn rein vom Gefühl denn eher nehmen,im Hinblick auf mein System?

    mfg
    Gary
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    jo..die vertikalfrequenz ist ausschlaggebend...sollten so 85Hz sein

    mein moni macht nur 75Hz und ich hab auch keine augenschmerzen;)
     
  5. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Ah,hab schon gesehen.Der hat 85kHz und 160Hz,also weit drüber.
     
  6. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    ja,ok. Zu deinem Monitor AMDuser,der hat ja 85kHz. Flimmert der dann nicht?Ich dachte immer das es bei 100kHz Flimmerfrei ist.Oder klär mich bitte auf.
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich habe auch nicht gesagt, dass es zwangsweise nicht geht, es kann aber sein, dass es nicht....mit MDT bist du auf der sicheren seite
     
  8. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Also bei preistrend.de finde ich unter Angabe von MDT etliches an entsprechenden Shops ....

    Monitor z.B. Samtron 768BDF
     
  11. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Tut mir leid,unter MCI finde ich auch nix bei geizhals,und direkt beim Hersteller würd ich ned bestellen,wenn ich manchmal sehe wie viel billiger des andere anbieten können,da finde ich die Preise beim Hersteller zu überteuert.
    Aber wie siehts denn nun mit nem Monitor aus,hat einer ne Idee?
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Gib mal statt MDT dort MCI ein, ansonsten ist auch Direktkauf beim Hersteller möglich MCI , meist etwas teurer als bei den Grossabnehmern die bei geizhals oder preistrend gelistet sind.
     
  13. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Danke für deine Tipps poweraderrainer.Ein Problem hab ich jetzt nur mit folgendem,und zwar dem Speicher.Wenn ich bei geizhals.at oder auch guenstiger.de MDT eingebe,bekomme ich keinen Speicher angezeigt.Ich muss auch sagen das mir die Firma MDT nicht geläufig ist.
    Als Festplatte nehme ich jetzt die "Samsung SpinPoint P80 80GB 8MB Cache" und das Epox Board.

    mfg gary
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was ich ändern würde:

    mobo: EPOX 8RDA3+ oder ABIT NF7-S
    ram: kein twinmos sondern MDT, da zwischen twinmos-ram und nforce2 inkompatibilitäten entstehen können. wenn der rechner zum spielen ist, dann nimm 2x512MB
    hdd: seagate oder samsung mit 8MB chache


    PS: die lüfter sind zwar von papst aber trotzdem nicht die leisesten mit 26dB(A)..aber kannst sie ja bei bedarf runterregeln mit ner lüftersteuerung
     
  15. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Kein Plan.Hatte bis jetzt auch immer nen 17er,der war auch immer ausreichend,wüsste jetzt ned warum ich nen größeren nehmen sollte,der mehr kostet.
     
  16. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Nen 19" von Samsung/Samtron bekommst du schon für ca. 170 Euronen. Warum dann für 150? nen 17" !?

    Grade mal schnell bei Geizhals gespäht ... 140 Eurononen + PP.
     
  17. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    sorry,ja,ich hab schon eine,ne ATI Radeon 9500 128mb,höhergetaktet auf 9700er niveau.
     
  18. quicknik

    quicknik Guest

    ehmmmm .... wo ist die Grafikkarte? Hast du schon eine???
    quicknik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen