1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

1 Riegel 512 MB RAMM oder 2 Riegel 512 M

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von McDog, 16. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McDog

    McDog Kbyte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    144
    Hallo Leute,

    Ich habe ein Gigabyte GA-8SR533 Mainboard mit drei Steckplätzen für DDR Speicher. Ein Steckplatz ist mit 512 MB RAM DDR 333 belegt. Macht es Sinn, einen weiteren Speicherbaustein mit 512 MB RAM einzubauen?

    Von den Anwendungen her brauche ich es eigentlich nicht, da ich überwiegend im Internet surfe oder Officeanwendungen benutze. Ich habe aber irgendwo gelesen, weiß aber leider nicht mehr wo, dass zwei Speicher Chips grundsätzlich schneller sind als einer.
    Stimmt das?
    Gruß McDog
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    grundsätzlich schneller stimmt nicht,ist von Chipsatz und Boardlayout abhängig.......in Deinem Fall bringt Dir das überhaupt nichts

    mfg
    Y
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ja prinzipiell stimmt deine Aussage, aber dies trifft nur auf Boards zu die einen nForce2 Chipsatz verbaut haben, dort nennt mann dieses Feature Dual-Channel RAM Access.

    Für deine Anwendungen reichen 512 MB sicherlich voll und ganz aus, wie schon von dir gepostet. Also spar dir die Geldausgabe.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen