1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

100% CPU Auslastung bei Word 2000

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von mschebit, 15. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mschebit

    mschebit ROM

    Hallo,

    benötige dringend Hilfe. Schreibe derzeit an einer größeren Arbeit ca. 120 Seiten (ca. 7 MB).

    Bei diversen Formatierungen bekomme ich eine CPU Auslastung von 100% und kann einige Minuten nicht weiter arbeiten. Zudem wird die Formatierung nicht für den ausgewählten Textbereich durchgeführt, sondern leider immer für das ganze Dokument.

    Im task Manager hat die Anwendunge winword.exe eine 99%ige Auslastung.

    Kann mir bitte jemand helfen. Muß leider die Arbeit nächste Woche abgeben und komme nicht mehr weiter.

    Danke und Gruß

    Markus

    Benutze einen PIII, 700 MHz, 256 MB.
    [Diese Nachricht wurde von mschebit am 15.05.2003 | 12:53 geändert.]
     
  2. baspro

    baspro Byte

    Eine Problemlösung habe ich leider nicht .... aber vielleicht
    eine Notlösung ... versuche das Dokument mal
    in OpenOffice (falls du es hast) zu öffnen und bearbeite es
    damit.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen