100% CPU Auslastung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von zagato, 9. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zagato

    zagato Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    31
    Ich habe einen XP-Rechner mit SP1.
    Jedesmal wenn ich ihn starte fährt er ca. 1min hoch und bleibt dann mit 100% CPU Auslastung für mindestens 10min stehen.
    Das nervt.
    Gesten habe ich SP1 deinstalliert und das Problem war weg.
    Gibt es irgendein bekanntes Problem mit Sp1 und wie bekomm ich das gelöst ?
    Ivh möchte eigendlich SP1 wieder installieren
     
  2. Borrible

    Borrible Guest

    Welcher Prozess verbraucht denn die 100%? Vielleicht irgendwelche Treiber oder Dienste, die sich nicht mit SP1 vertragen, würde ich vermuten. Was ist eigentlich mit SP2?
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Es gibt eine ganze Menge bekannter Probleme mit dem SP1 - z.b.: Blaster, Sasser, ...

    Abhilfe: Installier das aktuelle Service Pack 2
     
  4. Borrible

    Borrible Guest

    Dafür gibt es Patches, ohne daß man SP2 installieren muß. In SP2 ist dieser - und weitere - enthalten.
     
  5. zagato

    zagato Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    31
    Als ich SP2 installiert hatte blieb der Rechner ganz stehen.
    Zum Prozess : mir scheint der Rechner mal an dem einem mal an dem anderen Prozess hängen zu bleiben.
    Aber : Ich kenn mich da nicht so gut aus, wie stelle ich genau fest welcher Prozess hängen bleibt ?
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    :eek: Ist ja ganz was neues :rolleyes:
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Taskmanager (Strg+Alt+Entf) - Prozesse

    Mit einem Mausklick auf "CPU Auslastung" wird die Prozessliste nach CPU Auslastung sortiert!

    Mach mal ein Hijackthislog - laß es auswerten und speichern - poste den Link auf die Auswertung

    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html
     
  8. zagato

    zagato Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    31
    Ok werde ich mal testen, bei mir war mal der eine oder der andere Prozess farblich hinterlegt und ich dachte dieser Prozess macht Probleme und beim nächsten mal war ein anderer Prozess hinterlegt.
    Ich wußte nicht das die Prozesse nach Auslastung sortiert sind.

    Aber um da weiter zu kommen muß ich erst mal wieder SP1 installieren.
     
  9. zagato

    zagato Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    31
    Hijackthislog ?
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Lies den Thread hinter dem Link
     
  11. zagato

    zagato Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    31
    DANKE---- Damit werde ich mich erst mal befassen
     
  12. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Mit dem Prozessexplorer 9.03 kannst Du wunderbar sehen, wer Leistung in Echtzeit verbraucht:

    Klick mich
     
  13. klaumalu

    klaumalu ROM

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    hast Du eventuell ein Programm installiert. Ich hatte das gleiche Problem, nach dem ich Norten Programme installiert hatte. Konnte das Problem nur mit einem Backup von Windows XP lösen. Norten schreibt sich so stark in das System, dass man nur zur einer Radikallösung greifen kann. Dies sollte nur ein Tipp sein, auch mal in diese Richtung zu denken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen