100%cpu auslastung

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von elune, 1. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elune

    elune Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    also mein athlon xp 1700+ ist mit der svchost, system.exe und systems.exe IMMER zu 100% ausgelastet. ich ahbe die neueste virendefinitiona ber anitvir findet nichts. kann mir jemand helfen? alles lagt...... ich habe win2k
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo elune,

    der Wurm kann auch über einen ungepatchten DCOM/RPC-Dienst in deinen Rechner eindringen. Wenn Win XP bitte die eingebaute Firewall aktivieren.

    Lese hierzu auch diesen Thread:
    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=120085

    Infos von MS:
    http://www.microsoft.com/germany/ms/technetservicedesk/bulletin/bulletinms03-039.htm

    PC-Sicherheit:

    http://www.microsoft.com/germany/ms/security/windowsxp.mspx

    http://www.microsoft.com/germany/ms/security/windows2000.mspx

    Grüße
    Wolfgang
     
  3. elune

    elune Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    :D :D :D :D pwned
     
  4. MasterchiefP

    MasterchiefP Byte

    Registriert seit:
    5. November 2000
    Beiträge:
    9
    Tja und du wolltest , dass ich immer in deinen IRC Channel komme ;-)
     
  5. elune

    elune Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    13
    danke denniss der ist es... formatiert hab ich am montag aber er kam wieder... scheint durch den irc zu kommen...seltsam
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    dein AntiVir scheint nichts zu taugen, vermutlich hat dich ein Backdoor / Trojaner - Wurm infiziert. Eine system.exe oder systems.exe gibt es auf meinem Win 2000 Rechner nicht.

    Rechner sofort vom Internet trennen und Virenbekämpfung einleiten oder System formatieren und neu installieren.

    Grüße
    Wolfgang
     
  7. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen