1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

100 MHz und 133 MHz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von grusical6, 5. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grusical6

    grusical6 ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich habe auf meinem Motherboard einen 256MB SDRam mit 133MHz sitzen.
    Nun habe ich einen 128MB SDRam mit 100MHz geschenkt bekommen und weiß nicht, ob es wirklich klug ist, denn dazu zu setzen.
    Was ist die optimalere Konfiguration? Mehr Ram oder schneller Ram?

    Im voraus schon vielen Dank für die Hilfe
    Manfred
     
  2. hefeweissbier

    hefeweissbier Byte

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    56
    Die Speichergeschwindigkeit ALLER Module richtet sich immer nach dem Langsamsten. Deine 256MB werden dann auch mit 100 Hz laufen. Falls du mit 256 MB auskommst (kaum Caching notwendig), würde ich es sein lassen. Falls du aber speicherinstensive Anwendungen bzw. viele Anwendungen gleichzeitig fährst, dann wird es schon etwas bringen. An deiner Stelle würde ich es einmal ausprobieren.
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    In diesem Fall sind die zusätzlichen 128 MB sicherlich von Vorteil,
    vorausgesetzt, die beiden RAM-Module sind miteinander kompatibel.
     
  4. grusical6

    grusical6 ROM

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3
    Ich verwende Windows 98, nutze viel das Internet, Office-Programme, Brenn- und Musiksoftware.
     
  5. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Das kommt darauf an, wie Du Deinen Computer einsetzt.

    Für anspruchsvollere Spiele ist ein schnelleres RAM-Modul von Vorteil, dann am besten gleich DDR-RAM.
    Wenn Du überwiegend im Internet surfst und dabei viele Programme gleichzeitig geöffnet hast, ist möglichst viel RAM zu empfehlen.

     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, läuft der 133er SDRAM auch mit 133MHz ? Wenn er nur mit 100MHz läuft, kannst du den PC100 bedenkenlos dazunehmen. Welches Betriebssystem verwendest du ? Unter Windows XP ist der Vorteil durch 128MB mehr Speicher wahrscheinlich größer, als der vermeintlich schnellere Speicher.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen