100 % Prozessorauslastung sobald Internetverbindung aktiv

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Bobby_Ruler, 29. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Hallo :jump:

    Ich benutze Win XP Professional mit SP1 und habe auf SP2 upgedatet. Seit dem läuft sobald ich eine Internetverbindung aufbaue alles nur mehr in Zeitlupe ab. Habe im Taskmonitor festgestellt, dass 100 % Prozessorauslastung der Grund dafür ist.

    Was kann ich da tun? :bet:

    Mein System:

    Laptop mit Pentium 4 (2,53 GHz), 512 MB Ram, 40 GB Festplatte (auf jeder Partition mehrere GB frei), Internet: ISDN-Modem (extern).
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Welcher Dienst beansprucht denn die 100%?
     
  3. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Kann alles sein, zB der Leerlaufprozess
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Na das ist doch super, wenn der Leerlaufprozess 100% verbraucht.
    Dann hat der Rechner nix zu tun, sprich er befindet sich im Leerlauf.

    Was wirklich schlimm ist, wenn ein anderer Prozeß ständig bei 100%
    liegt, dann ist irgendwas nicht in Ordnung.

    P.S. Mein Leerlaufprozeß hat 99% während ich diese Zeilen schreibe.
     
  5. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Muss da Heute nochmal genau nachschauen was die 100 % beansprucht!
    Sitz nämlich in der Arbeit und da hab ich meinen PC nicht mit.
    Werde also Morgen posten welche Prozesse es sind!

    Dank für die bisherige Hilfe!

    Simon
     
  6. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Hab nun geschaut!

    Eigentlich fressen alle Anwendungen die geöffnet sind irgendwie mit an der Prozessorauslastung. Aber sobald ich das ISDN-Kabel ausstecke läuft der PC wieder mit normaler Geschwindigkeit und die Prozessorauslastung fällt.
     
  7. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    hallo,

    hast du schon mit verschiedenen programmen nach viren gesucht?

    hast du "hijack this", "", "ad aware" ?
     
  8. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Hab mal mein Norten drüber laufen lassen. Hat nichts gefunden!

    Ein anderes Programm besitze ich nicht und einen Housecall von TrendMicro kann ich ja nicht machen wegen der Internetverbindung.
     
  9. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    hallo,

    hast du die möglichkeit dir zb antivir, avg6 pe, pc doorguard oder ein anderes antivirus prog nach deiner wahl zu laden, auf der arbeit vielleicht?

    norton ist nicht das ende allen übels...

    gruss vom osho
     
  10. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    werde ich versuchen

    Danke
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    :eek: Wirklich? :D Ist doch ganz normal.

    Das Ende vielleicht nicht aber ein guter Anfang des Übels.

    @ Bobby_Ruler
    Möglicherweise kommt deine Nortonversion nicht mit dem SP2 klar.
     
  12. schmivo

    schmivo Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    hallo,
    schau mal, welche anwendung es ist (task-manager bzw. Autostart/lfd. prozesse).Vielleicht Index bei Dienste beenden??

    Gruss
    schmivo
     
  13. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Habe PC nun mit antivir und stinger gecheckt. Keine Viren gefunden
     
  14. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    hallo,

    mit hijack this kannst du die autostart programme checken und eventuelle ungewünschte einträge ausfiltern.
    mit win patrol kannst du kontrolieren, welche programme starten. diese kanst du zulassen oder sperren.

    eine logfile von hijack this kannst du hier posten.

    viel erfolg

    gruss vom osho
     
  15. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Hab nun Hijackthis drüber laufen lassen.

    Folgende Einträge:

    Logfile of HijackThis v1.98.2
    Scan saved at 18:38:42, on 07.10.2004
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Ahead\InCD\InCDsrv.exe
    C:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXPService.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
    C:\PROGRA~1\CACHEM~1\CachemanXP.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
    C:\WINDOWS\SYSTEM32\GEARSEC.EXE
    C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
    C:\WINDOWS\soundman.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Center\SymWSC.exe
    C:\Programme\Ahead\InCD\InCD.exe
    C:\Programme\MUSICMATCH Jukebox\mmtask.exe
    C:\Programme\Java\j2re1.4.2_03\bin\jusched.exe
    C:\Programme\Microsoft IntelliPoint\point32.exe
    C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
    C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Steganos AntiDialer 6\guard.exe
    C:\Programme\EzButton System V2.1\Ezbutton.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\WINDOWS\System32\alg.exe
    D:\Downloads\Downloads 2004 (10) Oktober\HijackThis19802.exe
    C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.utanet.at/
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.utanet.at/
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.utanet.at/
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.utanet.at/
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Acrobat 6.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: Web assistant - {9ECB9560-04F9-4bbc-943D-298DDF1699E1} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
    O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O3 - Toolbar: Web assistant - {0B53EAC3-8D69-4b9e-9B19-A37C9A5676A7} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
    O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [SiSUSBRG] C:\WINDOWS\SiSUSBrg.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] soundman.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE NvQTwk,NvCplDaemon initialize
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [InCD] C:\Programme\Ahead\InCD\InCD.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [mmtask] C:\Programme\MUSICMATCH Jukebox\mmtask.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\j2re1.4.2_03\bin\jusched.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [IntelliPoint] "C:\Programme\Microsoft IntelliPoint\point32.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [SynTPLpr] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [Steganos AntiDialer 6] "C:\Programme\Steganos AntiDialer 6\guard.exe" /start
    O4 - HKCU\..\Run: [STYLEXP] C:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXP.exe -Hide
    O4 - Startup: EzButton System.lnk = C:\Programme\EzButton System V2.1\Ezbutton.exe
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\System32\msjava.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\System32\msjava.dll
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {3AF4DACE-36ED-42EF-9DFC-ADC34DA30CFF} (PatchInstaller.Installer) - file://G:\content\include\XPPatchInstaller.CAB
    O16 - DPF: {74D05D43-3236-11D4-BDCD-00C04F9A3B61} (HouseCall-Kontrolle) - http://housecall.trendmicro-europe.com/housecall/Xscan53.cab
    O16 - DPF: {8B1BC605-C593-4865-8F5B-05517F0CD0BB} (MSSecurityAdvisorCD Class) - file://G:\Content\include\msSecUcd.cab


    Bitte helfen :eek:
     
  16. HOPE

    HOPE Guest

  17. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Es wurde kein kritisches Programm gefunden.

    Was ich auch noch festgestellt habe: Manchmal da komm ich ganz normal rein ins Internet und dann kann ich auch ne Stunde oder so drin bleiben aber irgendwann wirds dann immer langsam und die Prozessorauslastung steigt auf 100%. Sobald ich dann die Verbindung beende oder das Modemkabel ausstecke läuft er wieder normal.

    Benutze übrigens ein ELAS ISDN Microlink (Extern) Modem.
     
  18. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Du meinst wahrscheinlich

    C:\Programme\EzButton System V2.1\Ezbutton.exe

    Sind die Zusatztasten von meinem Lapi, also glaub ich nicht das es daran liegt!

    Hab eh schon nen Termin beim Augenarzt! :D
     
  19. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Habe jetzt diesen kritischen Prozess (Ez-Button) aus der Registery gelöscht.

    Trotzdem keine Verbesserung!

    Was kann ich noch versuchen? :jump:

    Hab auch schon das Modem neu installiert.
     
  20. Bobby_Ruler

    Bobby_Ruler Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    64
    Weiß jemand noch was?

    Soll ich den Rechner neu aufsetzen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen