1000 Dienste, dafür keine Zugriffsberechtigungen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dabinichschon, 7. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dabinichschon

    dabinichschon Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    25
    Mal wieder etwas was mich bei XP bis zum geht nicht mehr nervt; es werden 1000 sinnlose Dienste gestartet, aber die NTFS-Zugriffsberechtigungen sind nach dem SP 2 (oder auch grundsätzlich?) gesperrt; warum also verschiedene Konten einrichten wenn ohne diese Funktion die meisten Programme bei eingeschränkten Konten nicht funktionieren ? Dank aktueller PC-Welt und den Tipps mit den NT4-Tools habe ich nun die Sicherheitsberechtigungen wieder und kann für einzelne Ordner individuelle Benutzerrechte definieren; zufällig sozusagen. Irgendwie fühle ich mich von Microsoft veräppelt.... . :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen