1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

100mbit Netzwerkkarte als 10mbit?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von darkknight, 16. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darkknight

    darkknight Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    habe auf meinem Rechner zwei genau gleiche netzwerkkarten. Die eine fürt zum switch die andere fungiert als DSL Asnchluß. DIe mit dem DSL Anschluß zeigt er aber nur al 10 Mbit an. Obwohl es eine 100Mbit Netzwerkkarte ist.

    Jemand ne Ahnung woran liegen kanns ?

    Danke

    dark
     
  2. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Durch die Auto-Erkennung des Tempos sieht die DSL-Karte, das am anderen Ende nur 10 Mbit zulässig sind und stellt sich darauf ein. Dein Modem würde sonst nämlich schrecklich Schluckauf kriegen mit der Menge an Daten, die bei 100 Mbit ankämen.

    Dein internes Netzwerk ist davon nicht betroffen, da kann jeder mit 100 Mbit kommunizieren.

    Gruß Gerd
     
  3. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    ja ich glaube das weiß jeder hier im forum der dsl nutzt (oder eigentlcih jeder mensch der dsl nutzt).
    Eigentlich jedes DSL-Modem hat einen 10 mbit anschluss keinen 100. Und jetzt rat mal wieso.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen