1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

120 GB festplatte möglich?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ak-itchin, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ak-itchin

    ak-itchin Byte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    30
    hallo kollegen.
    ich würde mir gerne eine 120GB ide platte holen, aber ich weiss nicht genau ob mein bios das verträgt. Bei der festplatte steht "mindestanforderung PC mit BIOS IDE Grenze >8,4GB". hab schon im bios gekramt aber ich konnte nichts finden. ich hab ein asus P4B533-E motherboard und fahre mit win xp prof.
    die zweite sache, die mir noch nicht ganz klar ist, ist das mit der puffer/cache grösse. was genau sagt diese grösse aus?

    vielen dank für eure hilfe
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Bei einem so neuen Board geht das mit Sicherheit, wahrscheinlich sogar schon Platten > 137 GB.
     
  3. mischi7

    mischi7 Byte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    62
    ich glaube du kannst davon ausgehen, dass dein Board so eine große Festplatte unterstützt. Ansonsten sollte es auf jeden Fall mit einem Biosupdate getan sein.
    Mfg Michi
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    http://www.asus.com.tw/support/download/item.aspx?ModelName=P4B533-E

    Da stehen die verschiedenen Bios-Versionen zum Download. Da kannst ja mal schauen. Ich schätze aber, dass das Board von Anfang an mit derart großen Platten umgehen kann. Immerhin ist es ein P IV-Board...

    Ausserdem kannst dann auch noch nach anderen "goodies" schauen...

    gruß. dim
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    zu deiner 1. Frage wird dir die Homepage von Asus ( http://www.asuscom.de ) auskunft geben können, aber die ist zZ down.

    zu 2. cache = Puffer; Zwischenspeicher da werden die Daten, die gelesen/ geschrieben werden sollen, kurzzeitig gepuffert , macht geringfügige geschwindigkeit aus ~nach meinem wissen~
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen