1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

120GB Festplatte läuft nicht Win2000

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Eagels, 7. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eagels

    Eagels ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ich bekomme meine 120G IBM Festplatte nicht unter Windows 2000 zum laufen Sie wird nicht erkannt obwohl mir mein Bios die Platte richtig anzeigt
    Sie hängt an einem Gigabyte 7DXR+ Mainboard mit Raid-Controller.
     
  2. Eagels

    Eagels ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Raid ist aktiv am anderen Strang hängt eine 80GB IBM die funzt ohne Propleme.
     
  3. Eagels

    Eagels ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    nein konnte ich bis jetzt nicht da sie mit PM8.0 nicht in Windows erkannt wird, jedoch mit PM8.0 im DOS find ich sie, sehr seltsam.
    wenn ich sie in DOS mit PM8.0 Partitioniere erkennt es windos auch nicht.
     
  4. Amazone2003

    Amazone2003 Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    115
    Wenn die Platte am Raidcontroller hängt, muss dieser im Bios aktiviert werden... hast du die Platte schon partitioniert???
     
  5. tune

    tune Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    115
    Hast du sie schon FAT32 konvertiert mit Partition magic?
    Gruss
    Tune
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen