1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

128er SDRAM läuft als 64er ???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Laber Sack, 21. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Laber Sack

    Laber Sack Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo, hab hier einen 128 MB SDRAM (Micron MT16LSD1664AG-133C7). Leider wird er in meinem K7VZA 3.2c nur als 64MB erkannt. Spielt dabei keine Rolle, in welchem Slot er steckt, oder ob noch andere Riegel im Board stecken. Hab sonst einen 256MB NoName - der funktioniert 1a. Hat jemand eine Idee, was ich machen könnte ?
    Übrigens funktioniert mein PC auch mit beiden Riegeln - sind aber 320MB statt 384 . Danke Hotzen Plotz !
     
  2. sneipa

    sneipa Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    36
    Kann es sein, dass das Board keine Double Sided Module verwenden kann. Würde zumindest erklären, warum genau die Hälfte des RAMs nicht erkannt wird. Schau mal in der Bedienungsanleitung nach, ob da was diesbezüglich steht.

    MfG sneipa
     
  3. Laber Sack

    Laber Sack Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    27
    Danke für die schnelle Antwort. Das das Board mit dem 128MB Riegel klar kommen müsste, setzte ich voraus - hatte auch schon 128MB von Infineon drin. Was mich wundert, ist das der Micron-Riegel nur zur Hälfte erkannt wird. Hab auch schon Benchmarks mit dem Riegel laufen lassen - absturzfrei. Hatte zumindest angenommen, dass ein defekter Riegel nicht richtig funzt.
    Verkäufer hab ich schon angemailt. Grüße Hotzen Plotz
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    auch mit der BIOS-Ver. 3.2C sollte dieser Riegel korrekt erkannt werden - wenn er fehlerfrei ist. Vorschlag: Umtauschen !

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen