1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

128SDRAM 133 mit Pentium II (FSB 66 MHz)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von knoedel, 16. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knoedel

    knoedel Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    38
    Kann ich an meinem alten PC einen neuen Arbeitsspeicher (SDRAM 128 MB für FSB 133) einbauen, obwohl es noch ein alter Pentium II mit 66 MHz Bustakt ist? Ist die Angabe 133 nur als maximale Taktrate zu verstehen oder muss ich einen Arbeitsspeicher einbauen, der für genau 66 MHz ausgelegt ist?

    Danke im voraus!
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    PC-133 ist vollständig abwärtskompatibel zu PC-66 .
    Allerdings hat sich die Fertigungstechnik weiterentwickelt und damit auch die Speicherdichte der benutzten Speicherchips und die älteren Chipsätze können manchmal nicht die volle Kapazität eines neuen Riegels erkennen .
    Falls das einer der Intel I440 Chipsätze ist dann maximal 256MB als doppelseitiges Modul mit 16 Speicherchip oder 128MB einseitig mit 8 Speicherchips .
     
  3. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    Wenn das Motherboard nur 66 mhz erkennt dann kannst du nur ein BIOS update machen.Aber wenn das MB so alt ist dann wär es ein wunder wenn du ne neue Version findest.Wenn du ne MSI oder ASUS Platine hast dann könntest du auf der Website glück haben.
     
  4. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    PC133 kann man auf PC100 laufen lassen, also solltest du es auch auf PC66 laufen lassen können. Ich will mich aber nicht festlegen, da ich es noch nie ausprobiert habe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen