1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

133 FSB führt zu Absturz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Christus, 11. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christus

    Christus Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2000
    Beiträge:
    14
    Ich hab ein Biostar Motherboard (M7MKE) für AMD\'s Athlon CPU, und mit dem VIA KX-133er Chipsatz.
    Dieses soll laut Herstellerangaben 133Mhz FSB unterstützen.
    Stelle ich jedoch im Award-Bios die DRAM-Clock also die Taktfrequenz für die RAMS auf 133 mhz , bleibt der PC so nach 10 einfach hängen, egal bei welchen OS.
    Also es sind 2x128 mb SDram 133 mhz.
    Da dürfte doch eigentlich nichts schiefgehen.
    Bei 100 mhz läuft das System normal.
    Woran liegt das?

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen