1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

15 ms bei TFTs

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mici46, 6. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Hi!
    Die TFTs können doch nur 262.000 Farben in 16 ms anzeigen.
    Ist das bei 15 ms genauso oder werden alle 16 Mio. Farben in 15ms angezeigt?

    Danke
    Mici46

    Haltet ihr einen 19" TFT zu groß zum surfen und ab und zu NFS und Fifa spielen?
     
  2. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Lasst Euch von den Reaktionszeiten nicht blenden.
    Das sind nur die Zeiten von weiß auf schwarz,oder umgekehrt.
    Wie aber sind die Reaktionszeiten bei den Farben ?

    Vor dem TFT-Kauf ist es ratsam sich ausgiebig zu informieren:
    http://www.prad.de/board/

    Ich habe übrigens einen 19"TFT und bin sehr zufrieden. :D
     
  3. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    HI!
    Bei dem HP L1925 steht, dass er <20 ms Reaktionszeit hat, dass sind aber keine 16, oder? Also kann er alle Farben mit <20ms anzeigen? (Bei http://www.tweakpc.de/preisvergleich/ , auf Hardware, TFT ab 19", unten HP L1925 wählen)

    Bei HP (http://www.hp-expo.com/de/ger/commercial/monitors/p9626w.html) steht, dass er eine 90°-Kippfunktion. Ist das die Pivot-Funktion, oder kann ich den nur drehen?

    Die 19 Zöller haben ja auf 1280 x 1024 Auflösung, genauso wie die 17 Zöller. Sind dadurch die Pixel und/oder Pixelabstand größer und dadurch das Bild gestufter oder unschärfer?

    Danke
    mici46
     
  4. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi,
    das ist bei allen schnellen Displays so.
    jedoch werden die 16 Mill, Farben, wenn sie über die 262000 hinaus kommen zwischengerechnet, dadurch verdoppelt sich die Reaktionszeit auf 30 Millisekunden für die entsprechenden zwischengerechneten Farben. Das ist aber kaum sichtbar, andere Paneele ab 20 Millisekunden und größer die also langsamer sind, ist das net der Fall.

    Gruß Nor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen