1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

16:9 PC Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sleepwalka, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sleepwalka

    Sleepwalka ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Hi, ich hab jetzt einen 16:9 PC Bildschirm. In Windows XP Home Edition kann man auch wunderbar das Format einstell (1280x768). Es gibt auch ein paar nette Spiele, die man in diesem Format spielen kann (HL²), und von den hunderten von Trailern und Videos die ich habe gibts auch immerhin eines welches in 16:9 codiert ist (BF2 Trailer). Das is ja alles ok. Aber wieso kann ich mit meiner digitalen Terratec Cinergy und deren Hausprogamm kein TV im 16:9 Format schauen? Selbst wenn ProSieben oder ähnliche Programme Abends digital ausstrahlen? Gibt es da irgendwie eine möglichkeit? oder ein programm? Und was mir auch aufgefallen ist, dass PowerDVD auch nicht alles im 16:9 format abspielen kann!? Ich muss viel zu oft mic mit streifen oben, unten und an beiden seiten zufrieden geben! das kann doch nicht sein, dass wo 16:9 ja gar nict mehr so unüblich ist, man noch so wenig kompatibilität in kauf nehmen muss!? hat jemand schon ähnlich erfahrungen gemacht? und gibt es vielleicht video und TV programme mit denen man 16:9 nutzen kann? Vielleicht sogar diese neuen MediaCenter Programme?

    Gruß Julian
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Mit dem MediaPlayerClassic kannst Du Das Bild nach Belieben strecken und zerren und somit die schwarzen Balken zumindest bei Filmen/DVDs loswerden.
    Eine Software für TV-Karten, die mit 16:9 umgehen kann, ist mir aber unbekannt. Vermutlich muß die TV-Karte dazu auch hardwaretechnisch in der Lage sein und PAL+ kennen.
    Gruß, Magiceye
     
  3. s2000driver

    s2000driver ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    versuch es mal mit dscaler
    www.dscaler.org

    Bei miir geht es.
    PowerDVD geht bei mir aber auch. Sobald ich einen Doppelklick auf das Videofenster mache, geht das Bild in Vollbild, also z. B. 1:1,78
    mit schwarzen Balken nur oben und unten

    Gruß
    Timo
     
  4. telex

    telex Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    556
    wo gibt es 16:9 Monitore? Wo kann man sie kaufen. Bei den meißten Onlineshops finde ich sie nicht....
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
  6. Sleepwalka

    Sleepwalka ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    moin, ja, jetzt funktioniert bei mir nichtmal mehr DSF und MTV... ich glaube ich werd mir mal nen eue karte zulegen :)

    aber danke für die tips... mit powerDVD funktionierts jetzt auch...
    ich hab gehört es soll so programme geben, die ähnlich wie windows media center sind... kennt ihr die schon? weiß jemand ein beispiel?

    Gruß Julian
     
  7. telex

    telex Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    556
    warum setzt sich das nicht durch??? Komisch...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen