16-Bit Teilsystem Ärger!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DanPrez, 14. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DanPrez

    DanPrez Byte

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    9
    Hallo...
    seit vorgestern habe ich massive Probleme mit bestimmten Anwendungen. Zum einen das T-Online Startcenter, welches nach einer Weile ohne Vorwarnung abstürzt, während ich Online bin. Es ist danach nicht mehr Möglich, das Programm neu zu starten. Wenn dieses Programm abgestürzt ist, treten weitere Probleme auf: der TaskManager lässt sich nicht mehr öffnen, der Explorer wird langsamer, das Software-Verzeichnis der Systemstsuerung lässt sich nicht mehr aufrufen, AntiVirus funktiniert nicht mehr. Zudem fährt der PC nicht mehr Ordnungsgemäß herunter, was mich zum Reset zwingt. Wohlgemerkt tritt das Problem nur auf, nachdem ich eine Weile Online war und das T-Online StartCenter abgestürzt ist.
    Auch Offline gibt es aber seit neuestem ein mysteriöses problem: der DivX Player verrichtet nicht mehr seinen Dienst. Er spielt ein Video nur ab, wenn ich ihn dabei "herumziehe"- er stürzt daraufhin in jedem Fall ab, was das gesamte System dazu bringt nicht mehr zu reagieren.
    Liegt das Problem am "16-Bit Teilsystem"? Was ist das?
    Das T-Online Programm gibt manchmal diese Fehlermdelung aus, das 16-Bit Teilsystem seie Instabil. Ich habe in der Registry dem programm schon mehr Speicher zugewiesen- ohne Erfolg.
    AntiVir, Spybot und Adaware finden keine Schädlinge.
    Hat jemand eine Idee, woran meine Probleme liegen?
    Schonmal vielen Dank für Hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen