1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

16 Bit vs 32 Bit

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von SchNati, 3. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SchNati

    SchNati Byte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    50
    Hallo.

    Ich wollt mich nur mal umhorchen, was ihr so für Farbtiefen eingestellt habt.

    Also ich lass meine auf 16 Bit laufen.

    Eigentlich kann das menschliche Auge die Unterschiede zwischen 16 und 32 Bit nicht erkennen (vielleicht MINImal).

    Wer benutzt denn alles 32 Bit und warum ?

    Wie siehts eigentlich mit der Performance aus ? Gibt es da Einbußen bei 32 Bit im Vergleich zu 16 ?
     
  2. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Also ich hab 32Bit.
    An der Geschwindigkeit merke ich nichts... Würde mich auch wundern bei ner Radeon 9800 Pro und ner Radeon X800 XT (hab zwei Rechner... :) )
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    hab auch 32Bit :cool: !

    Ganz bissel sieht mans im Windows, alles wirkt meines Erachtens nach etwas bleicher.

    Gruß
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Ich hab 16bit, mehr brauch ich nicht und einen Unterschied zu 32bit kann ich auch nicht erkennen. Wozu also die Grafikkarte unnötig überfordern :D
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich benutze 32 bit, da ich Fotos bearbeite, und für die Arbeit mit CAD ist es auch angenehmer.
    Im normalen Betrieb sieht man es vorallem an den Icons, die sind feiner durchzeichnet, detaillierter.
     
  6. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Ho!


    Bei heutigen Grafikkarten ist das völlig unerheblich ob 16 oder 32 Bit. Geschwindigkeitsmäßig sollte da kein erkennbarer Unterschied sein (wo eigentlich?).

    Man sollte daher ruhig immer 32 Bit eingestellt haben so wie ich :cool:

    Manche Games verlangen aber 16 bit - da muss man dann eben kurzfristig umstellen.

    Die Windows-Symbole sehen bei 32 Bit Farbtiefe auch besser aus :spitze:
     
  7. Schnydra

    Schnydra Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    123
    32 bit überfordern keine Grafikkarte, die jünger als 3 Jahre ist.
    Ausser bei Spielen natürlich. Wobei dort die eh nix mehr taugen.
    Auf jeden Fall sieht man in Games den Unterschied stark bei Rauch. Das sind welten dazwischen. Ich hab immer 32bit. Wieso auch net?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen