1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

160 GB Partition nicht mehr nutzbar

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kenma, 21. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kenma

    kenma Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    Problem: 160 GB Partition nicht mehr nutzbar

    Ich habe eine IDE Festplatte Maxtor 160 GB, abgestellt für Audio/Video Dateien, als 2. Festplatte in meinem System (Windows XP Pro).

    Die Festplatte ist NTFS-formatiert als eine Partition mit 150-160 GB (also gesamte Kapazität).
    Damit die komplette Festplatte als eine Partition nutzbar ist, musste ich die Festplatte mit Partition Magic formatieren, jedoch vorher die Software "Intel Application Accelerator" installieren, um grösser als 120 GB Partitionen einrichten zu können. Soweit hat auch alles geklappt und ich konnte die gesamte Kapazität der Platte als eine Partition ansprechen und normal nutzen.

    Da das System (oder sollte ich sagen Windows) Probleme hatte einige Videos abzuspielen, also nicht mehr richtig lief, habe ich nun Windows neu aufgespielt. Ich habe jedoch Windows einfach "drüber" (über die alte Version) installiert.

    Nun ist leider diese 160 GB Partition nicht mehr sichtbar.
    Die Festplatte wird aber in der Systemsteuerung angezeigt, ist also betriebsbereit. Ich gehe davon aus, dass es ein Treiber-/Software-Problem ist.

    1. Wie bekomme ich die zweite Festplatte und vor allem den Inhalt wieder richtig und nutzbar angezeigt ?
    2. Mit welchem Tool kann ich mir den Inhalt der Festplatte ansehen, um sich zu überzeugen, ob überhaupt noch Daten drauf sind, und eventuell ein Backup der Dateien machen ?
    3. Was passiert wenn ich in Partition Magic "CREATE" anklicke und einfach eine neue Partition auf die gesamte Kapazität erstelle, sind dann alle Daten weg ? Können die Dateien mit Undelete oder so wieder sichtbar/nutzbar gemacht werden ?

    Software:
    Windows XP Pro
    Intel Application Accelerator
    Partition Magic 8

    Hardware
    Asus P4T (ohne weitere Kürzel hinter dem Namen)
    Maxtor 60 GB (Modell 4G160J8) IDE Primary-Master
    Maxtor 160 GB (Modell 96147U8) IDE Secondary-Slave
     
  2. kenma

    kenma Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    @MagicGeorge
    Meinst du rechts klick auf die Partition (in der Datenträgerverwaltung) und mit NEUE PARTITION den Laufwerksbuchstaben vergeben ?
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Systemsteuerung / Verwaltung / Datenträgerverwaltung hier gibst Du der Platte einen Laufwerksbuchstaben und alles läuft wieder!
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Probier\' doch mal das Progi PC-Inspector aus. Download:

    http://www.pcinspector.de/file_recovery/download.htm

    Gruss an die Forumssuche!;)

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen