1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

17" TFT von Philips???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von bike-zar, 21. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bike-zar

    bike-zar ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    leider gibt mein Monitor pünktlich zu Weihnachten den Geist auf. :heul: Das war so nicht geplant, jetzt muss ich mir wohl einen neuen zulegen... Ich habe mir überlegt gleich einen TFT zu kaufen und bin da auf ein Angebot von „Red Zac“ gestoßen. Es handelt sich um einen Philips 170S5FS. Da ich mich mit dem Thema noch gar nicht richtig beschäftigt habe, ist meine Frage, was davon zu halten ist. Vielleicht kann mir da ja einer weiterhelfen... :)

    Hier das Angebot von "Red Zac"

    Grüße
    bike-zar :D
     
  2. d4_punish3r

    d4_punish3r Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    erstmal die frage an dich wofür brauchst du den monitor?
    einen schnellen tft <20 ms brauchste zum spielen, wenn du grafiken oder sowas machst, dann reicht eigentlich schon ein langsamerer tft. aber für diesen preis kriegst du eigentlich nicht viel anderes.
     
  3. bike-zar

    bike-zar ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    also, überwiegend brauche ich den TFT für Internet, Grafikprogramme und normale Office-Anwendungen. Ab und zu natürlich auch mal ein Spiel, aber doch eher selten.
    Ist das denn schlecht, wenn der TFT eine schnelle Reaktionszeit hat, und worauf sollte ich denn noch achten?

    Danke
    bike-zar
     
  4. scotsman

    scotsman Byte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    47
    Habe gerade bei Mindfactory eine neue TFT Bestellt. Kostet knapp €100 mehr als die von RedZac aber 19" und 8ms reaktionszeiten sind auch nicht schlecht. Schau mal auf die Link.
    BenQ FP937s+


    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/M...c0a801ea066d/Product/View/7723302#.filereader

    Gruß an alle

    und Frohe Weihnachten

    Scotsman :jump:
     
  5. d4_punish3r

    d4_punish3r Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    ich glaube da reicht einer mit 20 ms gut aus, für das spiel zwischendurch immer gut. benQ ist schon eine gute firma, und der 17" tft mit 16 ms ist garnicht so teuer ( im gegensatz zu anderen ;) ), denn der kostet 320 euro.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen