1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

17" TFT?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tsgepi, 12. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tsgepi

    tsgepi Byte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    14
    Hy

    Ich hab ne kleine Frage! Welcher dieser 3 TFT\'s ist der Beste?
    - 17" TFT-IBM T57HWCH
    - 17.1"TFT, Videoseven L17AS Analog,400:1/250 cd/m2,TCO-99
    - 17" TFT-Samsung 171S-I 0.264",1280x1024+Pivot Softw.
    Oder wenn keiner! Welcher ist sonst ein guter TFT?

    TsGePi
     
  2. tsgepi

    tsgepi Byte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo chrissebaeck

    Ich hab den HP L1720 bis jetzt in der schweiz noch bei keinem online händler gefunden!

    den 17" TFT-Samsung 171S-I 0.264",1280x1024+Pivot Softw.
    hätte ich für 1450SFR gefunden!

    Gut ich denk mal ich werd in nicht online kaufen!das risiko ist mir zu hoch!(mit den Subpixelfehlern)

    TsGePi
     
  3. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Quietschies\') in dunkelblau/anthrazit, ein rotierbares Display mit der Pivot-Software und Analog/DVI-Anschluß (oftmals fehlt der DVI bei billigeren Geräten). Ebenfalls TCO99 und soweit ich mich erinnere 300:1, 250 cd/m², jedenfalls deutlich besser als zB der Gericom/Proview 18". Das Bild ist nicht mit meinem alten, aber doch recht guten 17" CRT vergleichbar, einfach traumhaft. Auch TV- und DVD-Sehen geht sehr gut, ich erkenne keine störende Schlierenbildung. Beeindruckt hat mich auch die Qualität der Darstellung bei zB 1024x768 oder auch 800x600 im Vollbild, die Buchstaben wirken nicht so willkürlich verformt wie zB bei einem Belinea 15" TFT

    Gekauft hab ich bei Cosmos (ich glaub, in D heißt die Kette Saturn) um ca. 1850 DM, der lokale MediaMarkt hatte ihn zum selben Preis, das war auch laut http://www.geizhals.at fast das günstigste Angebot.

    Laß Dir das Gerät unbedingt vorführen oder Dir eine Rückgabegarantie bei Nichtgefallen einräumen, ich erwischte zuerst 2 Geräte mit jeweils 1 Sub-Pixelfehler (und in dieser Klasse mußt Du an sich bis zu 21 Subpixelfehler und 10 Totalausfälle akzeptieren), durfte aber solange umtauschen, bis ich einen fehlerfreien fand.

    Viel Freude damit!

    Christoph
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen