1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

180gb platte - wird sowas erkannt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sclub7, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hey leute :D

    frage, und zwar hab ich mir jetz nen neuen rechner zusammengestellt, auch schon bestellt bei www.e-bug.de , die kriegen nur den sch*** samsung ddr333 ram nich ran, also heisst es nun warten.
    jedenfalls, ich hab mir das mainbaord asus A7N8X ausgesucht und ne wd1800bb (180GB), verträgt sich beides gut? weil es doch mal so "barrieren", auch bei knapp 140gb, gab und ich nich unbedingt irgendein tool für was simples wie ne festplatte installieren will ;)

    mfg
    christian
     
  2. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hey
    danke für die antwort, das wollte ich hören; jetzt steht dem nicht mehr im weg ;)

    mfg
    christian
     
  3. computing

    computing ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    ich habe 2 180 IBMs drin mit winxp und nie ein prob gehabt.
     
  4. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    größerer\' festplatte) und mir dazu was genaues sagen könnte; ich werd ja wohl nicht der einzige sein ¬_¬

    mfg
    christian
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die ASUS-Homepage wird dir sicherlich dazu eine Auskunft geben können, ggfs. ist ein BIOS-Update erforderlich.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen