1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

19" oder 17" Tft??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von hawk4911, 3. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    150
    Hallo!

    Heute ist mein guter, alter Scott Röhren-Monitor "abgeraucht" und ich habe wenig Hoffnung ein Ersatzteil für die durchgebrannte Spule zu bekommen.
    Bevor ich mir nun einen neuen Monitor anschaffe, wollte ich einmal hier im Forum Fragen, ob es sich lohnt ein TfT Display anzuschaffen und wenn ja, ein 19" oder ein 17". Im September hat ja ein Siemens-Fujitsu den ersten Platz im PC-Welt Test gemacht, was haltet ihr von dem Gerät oder würdet ihr lieber gleich einen größeren nehmen? Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?!

    LG,
    Stefan
     
  2. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    150
    OK danke! Wenn die Jungs von Scott meinen Monitor nicht reparieren wollen, dann werde ich ihn nehmen, aber ein bisschen Hoffnung habe ich noch :cool:
     
  3. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Ich kann Dir im moment deb Acer 732 bestens empfehlen
     
  4. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    150
    Ich kann mich nicht entscheiden, ich glaube ich kaufe mir ne Waschmaschine......
     
  5. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    OK.
    Verstanden.

    Ps

    Hab vor 1Jahr auch eins von Gericom gehabt .Gleiche erfahrung.

    hab jetzt ein neues von Aldi .
    wesendlich besser.(TFT)
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Halt! Da kann ich nicht mitreden, da ich ein billignotebook von gericom hab. :heul:

    gruß, buhi
     
  7. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Schau dir mal den Acer an .

    da ist schwarz ,schwarz und nicht hell!!

    ich kann es mit dem Iiama vergleichen.


    Aber mach selbst ein Bild.

    Richtige Einstellungen sind Voraussetzung!
     
  8. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Ein promlem ist jedoch immer noch das schwarz. wenn du einen schwarzen bildschirm darstellen willst, ist es beim crt wirklich schwarz, beim tft dedoch hell, da die hintergrungbeläuchtung durchschimmert. Deshalb bevorzuge ich meinen 17 zöller von gateway beim filmschauen. Ansonsten bin ich mit meinem 14,1" tft am laptop voll zufrieden.

    Ich kann mich noch an die zeiten mit meinem 386er lapi erinnern! Da hatte ich ein SW tft, welches keine 600x400 pixel hatte... Ich musste bei win3x nich mal die mausspuren option aktivieren, um 10 zeiger auf einmal zu sehen... Ich muss schon sagen dass sich in der Hinsicht einiges getan hat!

    gruß, buhi
     
  9. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Also ich muss noch ergänzend dazu sagen ,das ich in Fachzeitschriften gelesen habe ,das gute TFT's ,in keinster weise mehr hinter CRT Referensbildschirme zurückstehen.

    Dieses kann ich bestätigen.

    Ps:siehe Tom's Hardware.
     
  10. VARaul

    VARaul Byte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    59
    Hallo zusammen :)

    Ich habe seit 2 Jahren einen Phillips 150B 15" TFT und habe damit keinerlei Probleme. Weder beim Zocken, noch beim Abspielen von DVDs gibts Schwierigkeiten.
    Habe dann Ende Januar, dieses Jahr, einen Hyundai ImageQuest L50A 15" TFT hinzugekauft ( 16ms Reaktionszeit ) und der begleitet mich immer, wenn ich auf LANs gehe ;)
    Spiel übrigens auch in einem Clan und komm mit dem Phillips bestens zurecht.

    TFTs bringen, wie ich festgestellt hab, ein ruhiges Bild. Hab keinerlei Probleme mit den Augen und Kopfschmerzen erst recht nicht. Was für Gamer evtl. auch ein Nachteil sein dürfte ist die maximale Auflösung. Ein 15" TFT kann max 1024x768 Bildpunkte darstellen.
    Mit einer höheren Auflösung spiele ich eigentlich nicht also reichen mir meine zwei 15"er
     
  11. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Einen Cornea CT1904,
    Cornea hat aber leider vor kurzem die Herstellung von TFT's eingestellt.
     
  12. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Jo

    denk ich auch
     
  13. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Ausserdem ist der Iiama ein CRT
     
  14. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Selbstverständlich wird das alte Zeug verkauft.
     
  15. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    @ Nor

    Falls du das problem haben solltest, dass deine wohnung mit tft-s voll ist, können wir dir sicher helfen! ;)
     
  16. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    150
    Ja die Qual der Wahl, kennt jemand einen Lieferanten für Monitorersatzteile sowas wie Reichelt aber spezialisiert auf Monitorteile?
     
  17. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    @chrissg321

    Wenn Deine Frage sich auf mich bezieht,möchte ich sie Dir insofern beantworten:

    Ja,bei uns wird alles nach spätestens 1Jahr aktualisiert.

    (Es ist ein Hobby von uns)
     
  18. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Hast du so viel Geld übrig, dass du dir jedes halbe Jahr einen neuen TFT kaufen kannst?
     
  19. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    Möchte zu diesen Thema auch mein Beitrag leisten.


    Seit 2 Jahren haben wir 15" TFT von Aldi im gebrauch.

    Gutes Bild , aber Nachziehefeckte .

    Ich habe vor 1 Jahr den Iijama HM903DT hinzugekauft(19").

    Erstklassiges Bild,aber Randunschärfen(Systembedingt).

    Vor kurzen einen ACER AL 732 gekauft.

    Dieser stellt den 903er in den Schatten .

    Ob Farbe, Kontrast,Schärfe ,sowie keinerlei Nachziehefekte beim

    Gamen

    erkennbar.


    Meine Frau und ich Zoggen sehr gerne und ich musste Ihr auch ei

    nen AL 732 hinstellen.

    Seit dem ist der wirklich sehr gute Iijama bei uns auf dem

    Abstellgleis.
     
  20. hawk4911

    hawk4911 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    150
    @ Woiso, was hasten du für nen Tft gekauft?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen