1und1 Internetbremse?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von fips001, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    Seit ich von T-Online zu 1&1 gewechselt habe ( nur den Tarif )
    kommt mir das Internet langsamer vor.
    Ich habe DSL 1000 und immer noch den Anschluss bei der Telekom.
    Woran könnte dies liegen?
     
  2. yami02

    yami02 Byte

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    14
    ...womöglich wird es so gehandhabt: Telekom hat die Leitung,und alle anderen stehen hinten an,sprich,Sie werden ausgebremst.Kann das in diesen Fällen bestätigen: zuerst DSL mit der alten Aol Software-ohne 6 Pipelines-LANGSAM.Dann Tiscali-katastrophal + Portsperrung-dann T Online-supergut aber superteuer!Jetzt AOL UND ES LÄUFT RECHT GUT;ausser,man fliegt ab und zu aus der Leitung,aber das ist minimal und sind nur sec. Die Einwahl beginnt automatisch von Neuem(Softwareprob denk ich).


    [​IMG]



    MFG Yami
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen