1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

1x 512 oder lieber 2x256???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von zephiroth, 6. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zephiroth

    zephiroth Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    36
    Bin jetzt kurz davor mein neues System zu bestellen, hab nur noch eine Frage:
    Es kommt auf alle Fälle 512MB original Infineon-DDR-Speicher mit cl2 rein. Ist es da wutscht ob ich einen großen Riegel (á 512) oder zwei kleine (á 256) reinmache? Ach ja als Board soll ein MSI-KT266A mit RAID onboard rein, und falls das BS auch interessant ist, entweder WinXP, oder das gute alte Win98SE...
    Danke für jeden Tipp!!!
    Gruß Zeph
     
  2. gustavxxx

    gustavxxx Byte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    75
    Hi,
    die Geschwindigkeitsunterschiede (wenn überhaupt) zwischen zwei Modulen und einem Modul dürften so gering sein, dass man das gar nicht merkt. Auch Kompatibilitätsprobleme sollten nicht auftreten (erst recht nicht, wenn du zwei Markenmodule des gleichen Herstellers nimmst). Also ist es kein großer Nachteil, wenn man zwei*256 MB nimmt.

    Gruß

    Christopher

    PS: Bei Snogard bekommst du mit einer Wartezeit von einem Tag Kingston DDR RAM mit 512 MB.
     
  3. zephiroth

    zephiroth Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    36
    Ja, da wollte ich eh was bestellen, aber ich will Infineon-Originale. Hab schonmal schlechte Erfahrungen mit No-Name gemacht. Und da sind die Liefertermine nie bekannt... ist es echt so wichtig nur ein Modul reinzumachen?

    CU, Zeph
     
  4. gustavxxx

    gustavxxx Byte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    75
    Ich habe mir auch gerade ein neues System gekauft und hatte keine Problem einen 512MB Riegel zu bekommen. Versuchs mal bei Snogard (www.snogard.de) oder Fortknox (www.fortknox.de).

    Gruß

    Christopher
     
  5. BorWa

    BorWa Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    248
    Hi! Nimm wenn es geht weniger Module. Es ist immer praktischer nur 1 Riegel zu haben. Vor allem mal wenn Du später mal aufrüsten willst und kein Platz mehr hast. So gehts mir jetzt grad... Am besten nimm aber doppelt so viel wie Du zu Beginn vor hattest ;) Ist immer gut ;)
    Gruß, Bo

    ---
    http://www.dia-info.de
     
  6. zephiroth

    zephiroth Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    36
    Hi.
    Ich werd wohl 2x256 nehmen, die 512 sind nirgends zu haben, und ich hab kein Bock mehr zu warten. Die 1024 kommen dann evtl später, weiß nicht ob ich das wirklich brauche...
    Aber vielen Dank für die Tips
    CU, Zeph
     
  7. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    Achja: wenn 1024, dann WinXP da Win98 ein Problem damit hat. Ausser du weißt dem Cache eine feste Menge an MB zu wenn Du mich verstehst.
     
  8. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    Hmm.. ein Riegel ist besser, da es da mit dem Zugriff besser klappt, aber ich glaube, dass zwei kleine billiger wären (oder?).
    Mein Tipp: Nimm 2x512.
    Heilen ist gut, vorsorgen ist besser :)

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen