1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2,5Zoll Festpülatte von einem Laptop an einen großen Rechner anschließen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Greven, 25. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Greven

    Greven ROM

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    hab folgendes Problem.
    Ich will eine 2,5Zoll Festpülatte von einem Laptop an einen großen Rechner anschließen mittels Adapter.
    Habs bei 2 verschiedenen Rechnern probiert,bei einem als externen Speicher da war aber der Ordner Eigene Dateien leer und auch sonst fehlten einige Sachen.
    Beim anderen Rechner als richtige Festplatte da kam dann eine Meldung: "Wiederherstellungsdaten löschen und Startmenü starten" oder so ähnlich.Was passiert wenn ich das anklicke?
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Sorry, ich hab diese Meldung noch nie gehabt.

    Ich komm aber auch mit Deiner Fragestellung nicht klar.

    Soll die 2,5"HD zusätzlich in den PC oder als einzige Platte?
    Sind da noch Daten drauf, die gerettet werden sollen?
    Soll die 2,5"HD später als einzige Platte im PC laufen?

    Wenn egal ist, was drauf ist, häng sie in den PC, fahr die Kiste mit Windows-Setup-CD hoch und richte die ganze Kiste neu ein.

    MfG Raberti
    ... und fröhliche Eiertage!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen