2. Benutzerkonto Internet mit/ohne Passwort??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Parchwitzer, 8. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Parchwitzer

    Parchwitzer Byte

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich habe mir ein Benutzerkonto extra für den Zugang zum Internet eingerichtet, um ein bischen mehr Sicherheit zu gewinnen. In diesem Zusammenhang taucht jetzt die Frage für mich auf, muß ich mein normales Konto mit Admin-Rechten jetzt Passwort schützen, damit die Sache Sinn macht. Oder kann ein Eindringling auf Grund der eingeschränkten Rechte des 2. Benutzerkontos sowieso nicht den Benutzer wechseln???
    Parchwitzer
     
  2. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Passwort sollte meiner Ansicht nach vergeben werden.
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Eindringen in einen Rechner:
    Herausfinden des EINES Benutzernamens --> Standarduser bei Windows: Gast, Administrator
    Diese beiden werden also zuerst versucht
    Herausfinden des Paßwortes --> Standard bei Windows: KEINS

    daraus folgt:

    Anmeldedaten eines Angreifers, egal ob lokal oder über das Netz:
    User: Administrator:
    Passwort:

    Somit ist er drin. Mit allen Rechten. Ob Du mit mit einem anderen User unterwegs bist interessiert niemanden.
    Ergo:
    Zu einem Usernamen gehört IMMER ein möglichst sicheres Paßwort.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen