2 Betriebssysteme auf einem PC

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Meister_Eder87, 18. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meister_Eder87

    Meister_Eder87 ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo!
    Ich hab mir mit Hilfe von Partition Magic 8 ein zweites Betriebssystem installiert. Nun habe ich ME und XP HOME auf meinem Rechner. Nun habe ich gemerkt, dass ich fast keine Programme in WIN XP ausführen kann, weil er irgendetwas nicht findet.
    Ich würde gerne von euch wissen, ob ich etwas falsch gemacht habe oder ob das normal ist. Wie kann ich das ändern ???
    Bitte helft mir.
    DANKE !!!
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ach soo, hab deinen text noch mal durchgelsen.
    ist normal, dass du installiere Programme auf ME nicht unter XP ausführen kannst.

    Denn um viele programme auszuführen braucht das Programm Einträge in der Regedit und registrierte DLLS.

    mfg
    rapmaster
     
  3. Meister_Eder87

    Meister_Eder87 ROM

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Zuerst ME und dann habe ich XP HOME EDITION dazu installiert !!!
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Installationsreinfolge?

    mfg
    rapmaster
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    wie ist deine festplatte eingeteilt und auf welchen partitionen liegen die betriebssysteme ME und xp home ?

    wenn du auf verschiedenen partitionen installiert hast musst du auch für jedes betriiebssystem deine programme installieren und zwar gesondert.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen