2 Betriebssysteme

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Faame, 11. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    Hallo, ich hab mich hier mal angemeldet, weil ich Hilfe brauche....

    Also, ich hab 2 Betriebssysteme auf meinem latop in eigenen partitionen...

    einmal linux und einmal win xp

    und ich hasse das linux und möchte es gern löschen, aba wie ?=?

    ich weiß unter verwaltung oda so.. aba bevor ich da ein blödsinn mach, frag ich lieber zuerst wie.
    aja und ich hab als boot manager (ich glaub so heißt das ;)) GRUB Loading Stage 2...
    maybe könnts ihr mir da auch helfen, wie ich das löschen kann ;)

    bitte helfts mir

    danke !
    lg stoffl
     
  2. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    Hi,

    so wie ich das verstehe musst Du nur die Partition von Linux formatieren. Ich empfehle Dir das Programm "Partition Magic".;)

    Gruss

    Giggi
     
  3. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    ja, das hab ich. danke

    aba ich weiß leider nicht was ich da ausführen muss.. noch dazu auf englisch...
    da gibz nämlich 2 partitionen über linux
    zuerst hab ihc beide gelöscht, aba dann ich nicht mehr booten
    hab ich recovery ausführen müssen..

    und jetzt hab ich dann halt hier gefragt ;) !

    ich hab ein screenshot gemacht vom part. mag. kann ich das foto schicken ??

    danke !
    lg stoffl
     
  4. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    ja, das hab ich. danke

    aba ich weiß leider nicht was ich da ausführen muss.. noch dazu auf englisch...
    da gibz nämlich 2 partitionen über linux
    zuerst hab ihc beide gelöscht, aba dann ich nicht mehr booten
    hab ich recovery ausführen müssen..

    und jetzt hab ich dann halt hier gefragt !

    ich hab ein screenshot gemacht vom part. mag. kann ich das foto schicken ??

    danke !
    lg stoffl
     
  5. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    Hast du keine deutsche Version???

    Du kannst hier den Screeshot auch anzeigen lassen unterste Spalte
    "Grafik einfügen".

    Giggi
     
  6. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    nein leider...

    aber wenn ich da auf das symbol für bild einfügen klick.. brauch ich halt einen inet link, hab das bild aba net online ...
     
  7. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Faame,

    die Linuxpartitionen hast Du schon gelöscht, neupartitioniert und NTFS-formatiert?
    Der Bootmanager grub ist in der Regel im MBR installiert. Ihn kannst Du entfernen, in dem Du mit einer Win 9x Bootdiskette startest und
    fdisk /mbr
    eingibst oder Du verwendest die WindowsXP-CD und gibst auf der Reparaturkonsole
    fixmbr
    ein.

    MfG
    Rattiberta
     
  8. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    nicht ganz

    also, ich hab das notebook von der schule.. und da haben wir ein schulimage auf der recovery cd drauf.. sprich, wenn ich recovere kommt linux automatisch wieder rauf und und für xp bekomm partition c und d.
    das war nur kurz zur erklärung... ;)

    ich hab mit partition magic die partitionen vin linux gelöscht. dann neu gestartet. aber er is dann halt bei GRUB hängen geblieben und konnte nicht mehr starten....

    also hab ich mal die recovery cd ausgeführt.. jez is wieder alles beim allte (sowie oben beschrieben)

    und jetzt möcht ich halt nicht mit dem programm experementieren oda so. und halt genau wissen was ich machen muss, das mir das nicht nochmal passiert.

    ich bin etwas anstrengend mit meinem problem.... sry

    aba danke an alle...

    lg stoffl
     
  9. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    c is ntfs
    d is fat32
     
  10. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Bah, ein Denkfehler von mir! Ein Teil des Bootmenüs von grub befindet sich auf der Linuxpartiton (Datei menu.lst).
    Entferne also erst den Bootmanager, wie oben beschrieben.
    Eine Win98 Bootdiskette kannst Du bei Bedarf hier laden:
    http://www.bootdisk.de/

    Kommst Du soweit zurecht?
     
  11. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    danke !!!
    passt es is weg !!!!!

    merci !!!!!!
    bin jez ur happy°°!!!!

    lg stoffl
     
  12. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Wenn Du es Dir anders überlegen solltest und Linux wieder zurück haben möchtest, dann melde Dich.
    Ich helfe Dir gerne dabei, Deinen Rechner wieder zu verlinuxen!;)

    MfG
    Rattiberta
     
  13. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    also, hat so geklappt, das ich den bootmanger entfernt hab, über die boot diskette... musste dann allerdings noch die windows partition für c aktivieren... denn er hat keine aktive part. zum booten gehabt. !!!


    danke sehr für die hilfe !!!

    lg stoffl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen