1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

2 Betriebssysteme

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von RaversNation, 30. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Hallo

    Habe mit Partition Magic eine weitere Partition erstellt und dann windows 98 darauf installiert! Dann konnte ich Windows 98 auch starten. Wie mache ich das denn jetzt das ich beim Bootvorgang auswählen kann welches System ich starten will? So muss ich in Partition Magic immer die Partition von der ich starten will auf Aktiv setzen und dann neustart!
    Aber es geht auch anders ich weiss nur nicht wie?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Normalerweise ist bei PartitionMagic für diesen Zweck das Tool BootMagic mit dabei. Damit läßt sich vorm eigentlichen Booten des Betriebssystems die gewünschte Partition auswählen.
    Wenn Du auf der anderen Partition Windows2000 oder XP hast, dort ist eigentlich ein Bootmanager integriert, kannst ja mal die Windows-Hilfe befragen, wie man dort eine weitere Bootpartition einbindet.

    Gruß, Andreas
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Ich habe eine Zeitlang Win98, WinXP und 2 verschiedene Linuxdistributionen hier auf meinem Rechner installiert gehabt.
    Ich habe hierfür unter Win98 den Bootmanager XOSL installiert, der dafür alle erforderlichen Konfigurationsmöglichtkeiten mitbringt. (Im Fall der Fälle läßt er sich durch ein einfaches fdisk /mbr wieder aus dem MBR eleminieren.)

    http://www.computerbase.de/lexikon/XOSL
    http://www.ranish.com/part/

    MfG
    Rattiberta
     
  4. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Jo danke habe den Bootmanager auf Win 98 Installiert und nu kann ich auswählen was ich starten möchte!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen