1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

2 Betriebssysteme!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von timbo16, 21. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Hallo

    Für die Videoschnittkarte Miro DC30+ gibt es leider keine Treiber für Windows XP. Ich steh jetzt vor dem Dilemma Win XP zu haben, und diese Videoschnittkarte.
    Wenn es also keine Treiber gibt, bin ich wohl gezwungen ein zweites Betriebssystem wie Windows 98 auf meinem PC zu installieren.
    Kann mir jemand sagen wie man das am besten organisiert?
    Ich hab 2 Festplatten und dachte es wäre sinnvoll auf die 2. Festplatte eine Win 98 Partition zu tun. Dann kann ich an dem MBR von der ersten Festplatte wo ich Win XP drauf hab nichts falsch machen. Aber geht das überhaupt. Win 98 auf IDE 1?
    Dann müsste ich halt immer zum Videos schneiden im Bios, Boot from IDE 1 einstellen.

    MfG, Tim
     
  2. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Hallo

    Ich würde ganz gerne das vorhandene Win XP drauf lassen und nicht neu installieren.
    Und ich glaub nciht, dass es ratsam ist Win 98 nachträglich auf die selbe Festplatte zu installieren.
    Auch wenn ich Win 98 in eine Partiotion vor Win XP insatlliere, bin ich mir nciht sicher ob Win 98 nicht sonst irgendwas mit den Boot- und Systemdateine von Win XP macht.
    Win 98 ist halt nciht darauf ausgerichtet als zweites Betriebssystem installiert zu werden.

    MfG, Tim
     
  3. mbroko

    mbroko Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    178
    Hi Tim,

    wenn Du Win98 zuerst installierst kannst Du XP ohne Probs nachinstallieren als zweites BS. Beim Hochfahren erscheint dann ein Fenster und fragt Dich welches BS geladen werden soll. Soweit ich weiß geht XP auch einer zweiten Platte, ob das mit \'98 geht weiß ich leider nicht. Ich empfehle Dir die Reihenfolge. Ins Bios musst Du damit zumindest nicht.

    Ich hoffe ich konnte Dir damit helfen.

    Viele Grüße
    Matthias
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wenn Du die Betriebssysteme je auf eine Festplatte verteilst, dann gibt es kein Problem.

    Es geht aber auch auf einer Festplatte, dann muss aber Win9x/ME vor WinXP kommen (partitionsmässig).

    Es gibt relativ bequeme Bootmanager, wo Du beim Start wählen kannst, in welches BS Du gehen möchtest. Einer davon ist z.B. LILO (Bootmanager von Linux).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen