2 Betriebssysteme?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Woody1, 23. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Woody1

    Woody1 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    31
    Hallo!

    Was hält Ihr grundsätzlich von der Idee zweier Betriebssysteme (z.B. WinME <--> WinXP) zu installieren? Wie funkt dies am problemlosesten (dass sie sich auch nicht in die Quere kommen) ? WinME C:\ , WinXP D:\ , beides auf C:\ oder ist es gar besser sie auf (körperlich) getrennten Laufwerken (=2 Festplatten) zu installieren?

    Gibt}s Erfahrungen dazu ???

    schöne Grüße


    Woody
     
  2. stemeios

    stemeios Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    76
    benutze doch mal die suche vom Forum!
    Dieses Thema wird so oft behandelt, schau doch mal in einigen anderen threads, da steht eigentl alles drinne, was wichtig ist.
     
  3. johngunz

    johngunz ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    Es gibt zwei Möglichkeiten . Vm-ware runterladen und win98 oder andere win auf winxp zu installieren.(große Fp).Oder besser ist körperlich 2 fp zu installiern.(ich mache es so).
    1. Ich brauch kein riesen Pc
    2. Ich kann ohne Störungen arbeiten.
    Gruß johngunz
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ johngunz

    Hast du mal auf das Datum des letzen Beitrages vor deinem Beitrag geschaut? Ich glaube kaum, dass das nach fast viereinhalb Jahren noch irgendwen interessiert.

    Im übrigen sind Fullquotes hier nicht gern gesehen. Bitte schau dir dazu nochmal die Regeln zu Beitragserstellung an:

    http://www.pcwelt.de/forum/faq.php?faq=forum_rules#faq_new_faq_item15

    Außerdem solltest du dir auch mal die Hilfe für Neueinsteiger durchlesen:

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=204975"

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen